184.687 Seminar in Complexity Theory Abgesagt
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • weiterführende Themen der Komplexitätstheorie zu bennen
  • grundlegende Forschungsergebnisse über Probleme widerzugeben, die über die klassische Komplexitätstheorie von Entscheidungsproblemen hinausgehen
  • die relevante Literatur zu Abzähl- und Aufzählproblemen  zu überblicken
  • die Komplexität von Abzähl- und Aufzählproblemen  zu analysieren

Inhalt der Lehrveranstaltung

Meistens, wenn detaillierte Komplexitätsanalysen durchgeführt werden, ist die Komplexität von "decision problems" gemeint. Hier gibt es auch die ausgereifteste Komplexitätstheorie zur Untersuchung und Komplexitätsklassifizierung von Problemen. In vielen Anwendungen sind aber "counting problems" und "enumeration problems" eventuell noch wichtiger als "decision problems", z.B.: im Datenbankenbereich, bei der Auswertung von Anfragen, ist man üblicherweise an der Ausgabe aller Antworten interessiert und nicht nur an der Frage, ob es zumindest eine Antwort gibt.

Methoden

Die Studierenden müssen mündliche Präsentationen on ausgewählten Forschungsartikeln zu den im Seminar behandelten Themen vorbereiten

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Aufwandsabschätzung

 65 h Erstellung der Kurzzusammenfassungen und Präsentationen
10 h Anwesentheit

----------------------------------------------------------------
 75 h = 3 Ects


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Die Beurteilung basiert auf den mündlichen Präsentationen

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.09.2019 00:00 06.10.2019 23:59 09.10.2019 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 931 Logic and Computation

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Voraussetzung: VU Komplexitätstheorie 181.142

Sprache

bei Bedarf in Englisch