184.680 Information Design Abgesagt
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018S, VU, 3.0h, 4.5EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Die LVA ist eine Einführung in theoretische und praktische Aspekte des Information Design (ID) für Informatiker aus verschiedenen Bereichen. Der Kurs wird von drei Lehrenden (Lisa Ehrenstrasser, Anna Oberauer, Thomas Pani) aus verschiedenen Disziplinen gehalten. Folgende Ziele werden mit der LVA angestrebt:

  • Auseinandersetzung mit der Komplexität von Information -- besonders von Inhalten der Informatik -- sowie Aufbereitung, Darstellung sowie Gestaltung von Information.
  • Verstehen von ID im historischen Kontext bis zur heutigen Entwicklung einer multidisziplinären Profession mit all ihren Herausforderungen.
  • Detailliertes Kennenlernen von diversen Einsatzgebieten mit passenden Methoden und Techniken zur praktischen Umsetzung (z.B.: Evaluierung von Information mittels Lesbarkeitstests, Targeting, Diagrammatic Reasoning etc.).

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die LVA stellt sich der Herausforderung ID als interdisziplinäres Gebiet der Informatik auf drei Ebenen zu festigen. Die drei Ebenen beinhalten eine Auswahl von theoretischen, methodischen und praktischen Aspekten von ID. Diese umfassen Vorträge der Lehrenden und Ausarbeitungen der Studierenden zu Geschichte von ID, Grundlagen der visuellen Kommunikation incl. Zielpublikum/Targeting, Diagrammatic Reasoning, Visuelle Repräsentation von Software Artefakten; Übersetzung von Text in Grafiken und visuelle Repräsentationen; Anwendungen in Manuals, Vortragsmaterialien und Lehrbüchern und Evaluierungstechniken von Information Design (z.B.: Lesbarkeitstests).

Lehrveranstaltung wird in Englisch und geblockt abgehalten.

Die Vorlesung und Übung besteht aus...

  • Vorträge der Lehrenden zu verschiedenen Schwerpunkten (Themenauszug: Multidisziplinarität und Komplexität von ID, Evaluierung von ID anhand eines spezifischen Einsatzgebietes, Historischer Bezug und Bedeutung von Information Design etc.)
  • Themenbezogene Übungen für die Studierenden in kleinen Teams wie z.B.: Planung und Durchführung von Lesbarkeitstest in einem definierten Einsatzgebiet, Entwicklung von Kontext- und Personenbezogene Information mittels Personas, Aufarbeitung und Darstellung von mathematischen oder Informatiktherorien etc.
  • Literaturrecherche und Aufarbeitung von Literaturthemen durch Studierende.
  • Durchführung und Präsentation von ID Projekten in kleinen Teams.
  • Einem offenen Diskurs und gegenseitiges Evaluieren während der gesamten LVA

Weitere Informationen

Die Lehrveranstaltung wird geblockt abgehalten. Zwischen den Terminen werden Übungsaufgaben angefertigt.

COURSE DATES: Dienstags 10:00-12:00

07.3. Kickoff
14.3. Lecture 1
21.3. Lecture 2
28.3. Lecture 3
04.4. Lecture 4
25.5. Lecture 5
02.5. Lecture 6
09.5. Lecture 7
16.5. (reserved)
23.5. Lecture 8
30.5. Lecture 9 + final presentation 

Vorlesung und Übung bestehen aus...

  • Vorträge der Lehrenden und themenbezogene Übungen für die Studenten (Einzeln oder in Teams)
  • Literaturrecherche und Erarbeitung von Literatur-Postern definierter Themen
ECTS Breakdown:
---------------------------------
Vorbesprechung 1.5 Stunden
6 Vorlesungen 18 Stunden
Nachbesprechung 1.5 Stunden
Übungen 92 Stunden
---------------------------------
Summe 113 Stunden

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Die LVA-Note setzt sich gleichermaßen aus folgenden Teilen zusammen: Durchführung und Präsentation von themenbezogenen Übungen und ID-Projekten (in der Gruppe), sowie die Präsentation eines Literaturthemas (alleine). Voraussetzung für eine positive Beurteilung ist die Anwesenheit und Teilnahme an allen Terminen. Die Note wird von allen drei Lehrenden im Team vergeben.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
22.02.2018 11:00 05.03.2018 23:59 07.03.2018 23:59

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Die LVA ist für alle Studierenden aus den verschiedenen Lehrgängen offen, und kann auch als Freifach gewählt werden.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Englisch