184.194 Seminar in Distributed Systems
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, SE, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • Methoden einer systematischen Übersichtsarbeit anzuwenden
  • Ein Survey Paper zu einem Forschungsthema im Gebiet Verteilte Systeme zu konzeptionieren und anzufertigen
  • Einen Vortrag zu einem Survey im Gebiet Verteilte Systeme zu konzeptionieren und zu halten

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das Seminar diskutiert den aktuellen Entwicklungsstand und die Perspektiven von Verteilten Systemen. Dieses Jahr werden die Themen Cloud Computing, Internet of Things, Edge und Fog Computing, Blockchains, Cyber-physical Systems und Big Data sowie verwandte Themen im Mittelpunkt stehen. 

Die einzelnen Themen für Seminararbeiten finden sich auf der TUWel-Seite zum Kurs.

Methoden

Einführung in Methoden aus dem Bereich systematischer Übersichtsarbeiten, Konzeptionierung und Erstellung eines Survey-Papers, Konzeptionierung und Halten eines Vortrags.

Das Seminar wird im "Distance Learning"-Modus gehalten, wobei die zwei einführenden Vorlesungen als Videoaufzeichnungen bis zu den genannten Daten im TUWel angeboten werden. Es wird weiterhin eine "Online-Sprechstunde" zu diesen beiden Terminen durchgeführt, in der öffentlich Studierendenfragen diskutiert werden, falls hierfür eine Nachfrage besteht. Die Vorträge durch die Studierenden werden live online durchgeführt, hierfür kommt GoToMeeting zum Einsatz.

 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Am Anfang des Seminars wird in zwei Vorlesungseinheiten (08.10. und 15.10.) eine Einführung in Ansätze gegeben, welche Hilfestellungen bei der systematischen Anfertigung eines Survey bieten. Die Seminarvorträge werden nicht in einem großen Block am Ende des Semesters gehalten, sondern in kleineren Einheiten über das Semester verteilt - immer donnerstags von 13 bis 15 Uhr, im Zeitraum 05.11.2020 bis 10.12.2020 und vom 07.01.2021 bis 28.01.2021. Ob wir wirklich alle Termine benötigen, hängt von der Anzahl an Studierenden ab, die das Seminar machen wollen.

Die Zuordnung zu den Terminen erfolgt aufgrund der Themen (siehe TUWel). Es herrscht Anwesenheitspflicht, d. h. Studierende sollten an mindestens n-2 der n geplanten Termine teilnehmen (inklusive des Termins, an dem der/die Studierende selbst vorträgt). Wie bereits beschrieben wird "n" auf Basis der Teilnehmerzahl definiert.

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Die Gesamtnote ergibt sich aus drei Teilen:

  • 50%: Qualität der abgegebenen Seminararbeit
  • 30%: Qualität des Vortrags
  • 20%: Beteiligung an Diskussionen im Seminar sowie Beantwortung von Fragen beim eigenen Vortrag

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
23.09.2020 09:00 07.10.2020 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 937 Software Engineering & Internet Computing

Literatur

Siehe Angaben im TUWEL

Sprache

Englisch