184.153 Distributed Systems Engineering
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VU, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, ein verteiltes System als Microservices zu implementieren und diese Microservices als verteilte Workloads auf dem Cluster-Orchestrierungs-Framework "Kubernetes" zur Ausführung zu bringen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Review der Grundlagen verteilter Systeme
  • Designprinzipien für verteilte Systeme
  • Middleware Plattformen für verteilte Systeme
  • Betrachtung von Service-orientierten Architekturen
  • Spezieller Fokus auf das Design evolvierbarer Software unter der Verwendung von Microservices
  • Verwendung von Kubernetes als Umgebung für das Deployment und den Betrieb von Microservices

Das Übungsbeispiel behandelt einen Use Case aus dem Umfeld Vehicle2Infrastructure (V2I) Communication im Bereich des autonomen Fahrens.

Methoden

Didaktische Vorgehensweise: Im Rahmen der Vorlesung wird die grundlegende Theorie erläutert. Zur Vertiefung dieses Wissens ist im Rahmen der Übung ein praktisches Programmierbeispiel zu lösen. Die Beispiele werden dann präsentiert, diskutiert und in den Kontext der Vorlesung gesetzt.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Die Vorbesprechung zur Übung findet am Dienstag, 02. März 2021 16:15-17:45 pünktlich via Zoom statt (Link zur Zoom Konferenz siehe unten).
Die Vorlesung wird über Videos, die im TUWEL zum Download angeboten werden, durchgeführt.

Die Prüfung findet am Dienstag, 15.06.2021, 16:15-17:15, pünktlich statt - geplant ist eine Präsenzprüfung. Einen Nachtermin wird es im Oktober 2021 geben.
Fragen bzgl. Vorlesung und Übung stellen Sie bitte im TUWEL forum bzw. an die Email Adresse dse -- AT-- dsg.tuwien.ac.at

Die Übungsangabe wird im TUWEL veröffentlicht.
Die Videos und Folien zur LVA werden ebenfalls im TUWEL veröffentlicht.

Gruppenanmeldung: Die Gruppenanmeldung findet nach der Vorbesprechung über TUWEL statt. Es sind Gruppen zu je drei Personen zu bilden, und es gibt maximal 25 Gruppen. Sollte es zu viele Zweiergruppen geben, kann es daher sein dass wir diese aufteilen müssen. Falls nach der Anmeldefrist noch Slots in Gruppen frei sind werden wir diese mit Personen aus der TISS Warteliste auffüllen.

 

Zoom-Meeting beitreten

https://tuwien.zoom.us/j/91308371816?pwd=N1VvVkdFeDNJSnNSaU5MTHN1MCtUdz09

 

Meeting-ID: 913 0837 1816

Passwort: wmm2Rtj3

Schnelleinwahl mobil

+4312535501,,91308371816#,,#,76032153# Österreich

+4312535502,,91308371816#,,#,76032153# Österreich

 

Einwahl nach aktuellem Standort

        +43 12 535 501 Österreich

        +43 12 535 502 Österreich

        +43 670 309 0165 Österreich

        +43 72 011 5988 Österreich

Meeting-ID: 913 0837 1816

Passwort: 76032153

Ortseinwahl suchen: https://tuwien.zoom.us/u/aim1Ttzc5

 

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Übung und schriftliche Prüfung (closed book, multiple choice). Es sind insgesamt 100 Punkte zu erreichen. Bei der Übungsaufgabe können bis zu 60 Punkte, bei der Prüfung können bis zu 40 Punkte erreicht werden. Für eine positive Note sind gesamt (Übung + Prüfung) mindestens 50 Punkte notwendig und es müssen in der Übung mindestens 30 Punkte und bei der Prüfung mindestens 20 Punkte erreicht werden. 

Notenschlüssel: 0-49 Punkte = 5, 50-62 Punkte = 4, 63-75 Punkte = 3, 75-87 Punkte = 2, 88-100 Punkte = 1

ECTS-Breakdown (Aufwands-Aufschlüsselung):

3 ECTS, entsprechen etwa 75 Stunden
50% Vorlesungsanteil, 50% Übungsanteil = 37.5h Vorlesung, 37.5h Übung

Aufgegliedert wie folgt:

Vorlesung: 
Vorlesung (regelmäßige Anwesenheit und Mitarbeit): 20h
Vorlesungsprüfung: 17.5h

Übung: 
Übungsaufgabe: 35h
Abgabegespraeche: 2.5h

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di. - 09.11.2021schriftlich16.09.2021 14:00 - 05.11.2021 23:59in TISSDSE Exam 2

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2021 08:00 15.03.2021 12:00 15.03.2021 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 937 Software Engineering & Internet Computing

Literatur

Das Skriptum zur Vorlesung bilden die Foliensätze, die im TISS veröffentlicht werden.

Vorkenntnisse

Grundlagen Verteilter Systeme, des Software Engineerings, SQL und der objektorientierten Programmierung. Gute Programmierkenntnisse in Java.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch