183.673 Scientific Project in Technischer Informatik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018S, PR, 1.0h, 6.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: PR Projekt

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel dieser Lehrvanstaltung ist es den Studierenden erste Erfahrungen auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Forschung in den Bereichen Technische Informatik und im Speziellen im Bereich (verteilte) Automation zu vermitteln. Ein weiteres Ziel ist das Kennenlernen wissenschaftlicher Methoden in der technischen Informatik.

Die LVA bietet überdies eine gute Gelegenheit, an Forschungsprojekten des Arbeitsbereichs mitzuwirken. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit die Arbeit im Rahmen einer Diplomarbeit fortzusetzen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Den Studierenden wird das selbstständige Arbeiten an einer wissenschaftlichen Problemstellung vermittelt. Dazu ist intensives Litaturstudium, das Arbeiten an konkreten Lösungen sowie das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit notwendig. Auch eine interne Präsentation der Ergebnisse ist Bestandteil dieser Lehrveranstaltung. Dabei werden die Studierenden individuell betreut und angeleitet und haben überdies die Möglichkeit an wissenschaftlichen Veröffentlichungen mitzuwirken.

Weitere Informationen

ECTS-Breakdown: 150 hours = 6 ECTS

  • Literaturstudium: 40
  • Erstellen der wissenschaftlichen Arbeit: 90
  • Präsentation: 20

Vortragende Personen

Institut

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 938 Technische Informatik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch