183.628 Document Analysis
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 2.0h, 3.0EC
Diese Lehrveranstaltung wird nach dem neuen Modus evaluiert. Mehr erfahren

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, den Inhalt von Dokumenten automatisch zu transkribieren und so zu strukturieren, dass sie für Computersysteme verständlich sind. Dazu gehören die optische Zeichenerkennung (OCR), die Handschrifterkennung (HTR), die Layoutanalyse und die Schreiberidentifikation sowie die Vorverarbeitung, um die anschließende Analyse zu ermöglichen. Die Laborübung vertieft das Verständnis der verwendeten Algorithmen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Handwriting Recognition, Layout Analysis, Video Text Detection, OCR, Document Segmentation and Binarization,  Graphics Recognition, Information extraction from document images, Document databases and digital libraries, Forensic document analysis

Methoden

  • Erstellen von Programmen, die vorgestellte Methoden implementieren, unter schriftlicher Anleitung
  • Vertiefung mittels Durchführen von Experimenten unter Verwendung der erstellten Programme
  • Erstellung eines Dokuments mit der Beschreibung und Interpretation der Resultate
  • mündliches Feedback

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Anwesenheitspflicht - die Vorlesungen werden via Zoom gehalten. Die Links dazu finden Sie auf unserer TUWEL Seite:

https://tuwel.tuwien.ac.at/course/view.php?id=25342

ECTS Breakdown - 3 ECTS = 75h

9h     Vorlesung
30h   Implementierung der praktischen Aufgabe
5h     Verfassen eines kurzen Berichts über eigene Implementierung
5h     Vorbereitung und Abhaltung des Abschlussvortrags
25h   Prüfungsvorbereitung
1h     Prüfung
------
75h

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

  • Abgabe zweier Aufgaben (Programme)
  • eine Abgabepräsentation
  • eine mündliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
14.02.2020 00:00 17.05.2020 00:00 17.05.2020 00:00

Anmeldemodalitäten:

Zwei Aufgabenstellungen werden in Gruppen von 2 Personen bearbeitet. Dabei muss ein schriftlicher Report über jede der Aufgabenstellungen angefertigt sowie eine Präsentation der Resultate am Ende des Semesters gehalten werden.

Beide Partner müssen im TISS angemeldet werden!

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 932 Visual Computing

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

Sprache

bei Bedarf in Englisch