183.626 Parallele und Echtzeitprogrammierung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VU, 4.0h, 6.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • für gegebene Problemstellungen eine Lösung in Form von parallelen Programmen zu finden
  • Echtzeitfähige Programmkonstrukte anzuwenden
  • Probleme, die in parallelen Systemen auftreten, wie etwa Deadlocks und Race Conditions zu erkennen und zu beheben

Inhalt der Lehrveranstaltung

 

  • Programmierung von multithreaded shared Memory Systemen
  • Verifikation von multithreaded shared Memory Systemen

6 ECTS = 150 Sunden

Stunden    Gegenstand

20             Anwesenheit VO

10             Anwesenheit UE

05             Anwesenheit Tests

98             Vorbereitung UE

42             Nachbereitung VO, Vorbereitung Tests

Methoden

  • Implementieren von parallelen und echtzeitfähigen Programmen
  • Analysieren von parallelen Systemen mit Hilfe der Kronecker Algebra

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

  • Beurteilen der implementierten Programme, der Kronecker Algebra basierten Analysen
  • abschließender Test

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.03.2021 13:00 12.03.2021 23:59 12.03.2021 23:59

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

Literatur

Skriptum vorhanden

Sprache

Deutsch