183.626 Parallele und Echtzeitprogrammierung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 4.0h, 6.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • für gegebene Problemstellungen eine Lösung in Form von parallelen Programmen zu finden
  • Echtzeitfähige Programmkonstrukte anzuwenden
  • Probleme, die in parallelen Systemen auftreten, wie etwa Deadlocks und Race Conditions zu erkennen und zu beheben

Inhalt der Lehrveranstaltung

 

  • Programmierung von multithreaded shared Memory Systemen
  • Verifikation von multithreaded shared Memory Systemen

6 ECTS = 150 Sunden

Stunden    Gegenstand

20             Anwesenheit VO

10             Anwesenheit UE

05             Anwesenheit Tests

98             Vorbereitung UE

42             Nachbereitung VO, Vorbereitung Tests

Methoden

  • Implementieren von parallelen und echtzeitfähigen Programmen
  • Analysieren von parallelen Systemen mit Hilfe der Kronecker Algebra

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.10:00 - 12:0002.03.2020 - 09.03.2020Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Parallele und Echtzeitprogrammierung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.02.03.202010:00 - 12:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.09.03.202010:00 - 12:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung

Leistungsnachweis

  • Beurteilen der implementierten Programme, der Kronecker Algebra basierten Analysen
  • abschließender Test

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.03.2020 13:00 13.03.2020 23:59 13.03.2020 23:59

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

Literatur

Skriptum vorhanden

Sprache

Deutsch