183.231 ERP Systeme
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, allgemeine Grundlagen betrieblicher Informationssysteme, ERP Systeme (Enterprise Resource Planing) und Prozessmodellierung und -management in den Grundzügen anzuwenden. Neben der theoretischen Wissensvermittlung beschäftigt sich der Übungsteil mit Aspekten der Einführung von ERP-Systemen und deren Auswirkung auf die IT und das Unternehmen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Folgende Themenschwerpunkte bilden den Inhalt der Lehrveranstaltung:
• Einführung ERP-Systeme (Applikationen, Funktion)
• Einsatzgebiete und Nutzen
• Einführung Workflows Prozessmodellierung und -management
• Wartung von ERP Systemen
• Prozessanalyse
• Trends in ERP Systemen (inkl. wichtiger Hersteller)
• Grundlagen Systemanalyse, Plattformwahl, Einsatzplanung, Systemimplementierung, Systemintegration, Roll-Out, Schulung, Support, Fallbeispiele

Methoden

Die Lehrveranstaltung gliedert sich in einen Vorlesungs- und einen Übungsteil. In der Vorlesung werden Grundlagen sowie unterschiedliche Methoden und Techniken von ERP Systemen vorgestellt. Diese Methoden und Techniken sollen im Übungsteil mit praxisnahen Beispielen eingesetzt werden. Im Rahmen der Übung gilt es Aufgaben in Kleingruppen auszuarbeiten.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Die Vorlesung ist eine Pflichtvorlesung für Bachelor WInf, Modul Information System Management.

Aufwandsschätzung (ECTS-Breakdown):

Vorlesungseinheiten: 19,5 Stunden
Vorbereitung auf Wiederholungsfragen: 12 Stunden
Prüfung und Vorbereitung: 5 Stunden
Team Kickoff mit Tutor: 0,5 Stunden
Vorbereitung und Präsentation: 8 Stunden
3 Gruppenarbeiten mit Vorbereitung à 10 Stunden: 30 Stunden

Summe 75 Stunden (3 ECTS)

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.09:00 - 17:0024.04.2020 ERP Systeme Vorlesung und Vorbesprechung
Fr.09:00 - 13:0015.05.2020 Vorlesung ERP Systeme
Fr.09:00 - 13:0029.05.2020 ERP Systeme Vorlesung

Leistungsnachweis

Bewertung der Ausarbeitung von Übungsbeispielen in Form von Gruppenarbeiten. Schriftliche Prüfung am Semesterende.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.02.2020 08:00 27.03.2020 22:59 27.03.2020 07:00

Anmeldemodalitäten:

Bitte melden Sie sich hier in TISS zur LVA an.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 526 Wirtschaftsinformatik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 533 Medizinische Informatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 933 Information & Knowledge Management

Literatur

[1] Slack et al. (2012), Operations and Process Management 3rd edition
[2] Varian (1999), Grundzüge der Mikroökonomik, 4. Auflage, Oldenbourg
[3] Hansen, Neumann (2001), Wirtschaftsinformatik I : Grundlagen betrieblicher Informationsverarbeitung, 8. Auflage, Lucius & Lucius
[4] Jenny (2001), Projektmanagement in der Wirtschaftsinformatik, 5. Auflage,vdf
[5]Pohl et al. (2011), Basiswissen Requirements Engineering, 3. Auflage, dpunkt
[6] Lv F., Chen J. (2010); Influencing Factors on ERP system selection proceedings 2010 IEEE International Conference on Software Engineering and Service Sciences (ICSESS)
[7] Gronau N. (2010), ERP-Auswahl mittels RoI-Analyse – Risikoreduzierung und Nutzensteigerung, in: ERP Management 6/2010, GITO Verlag
[8] Hiliam C., Edwards H. (2001), A case study approach to evaluation of Information Technology/Information systems (IT/IS) investment evaluation processses within SMEs, EJISE, http://www.ejise.com/volume-4/volume-4-issue1/issue-art1.htm
[9] Scherer, E., Return on Investment von ERP-Investitionen, online, http://www.changebox.info/changebox/_knowledge_corner/i2s_publikationen/ng19_scherer.pdf

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch