183.210 Einführung in das Programmieren
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2011S, VL, 4.0h, 6.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VL Vorlesung mit Laborübung

Ziele der Lehrveranstaltung

Studierende lernen, grundlegende Methoden des strukturierten und objektorientierten Programmierens anhand der Programmiersprache Java. Begleitend zur Vorlesung sind 7 aufbauende Programmieraufgaben zu lösen anhand derer die Vorlesungsinhalte praktisch umgesetzt werden. Weiters werden drei Übungstests am Laborrechner abgehalten. Im Rahmen der Laborübung besteht auch die Möglichkeit (nicht verpflichtend), an geführten Kleingruppen teilzunehmen, wobei hier Programmieraufgaben unter Anleitung von Tutoren gelöst werden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Inhalt der Lehrveranstaltung ist eine Einführung in grundlegende Konzepte einer modernen objektorientierten Programmiersprache und deren Umsetzung anhand der Programmiersprache Java. Konkrete Inhalte sind: Entwerfen von Algorithmen, Grundstrukturen, Datentypen, Arithmetik und Variablen, Klassen und Objekte, Methoden und Parameter, Interfaces und Vererbung, Arrays und Containerklassen, rekursives Programmieren.

Weitere Informationen

Achtung:
Für alle StudienanfängerInnen der Bachelorstudien der Fakultät für Informatik der TU Wien ab dem Sommersemester 2011 gilt: Voraussetzung für eine positive Absolvierung dieser LVA ist, dass bis zum 11. März 2011 das Studieneingangsgespräch (STEG) der Fakultät für Informatik absolviert wurde.

Details dazu siehe http://www.informatik.tuwien.ac.at/steg.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.11:00 - 12:0002.03.2011EI 7 Hörsaal Vorbesprechung
Mi.11:00 - 13:0009.03.2011 - 29.06.2011EI 7 Hörsaal Vorlesung
Einführung in das Programmieren - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.02.03.201111:00 - 12:00EI 7 Hörsaal Vorbesprechung
Mi.09.03.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.16.03.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.23.03.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.30.03.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.06.04.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.13.04.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.04.05.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.11.05.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.18.05.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.25.05.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.01.06.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.08.06.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.15.06.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.22.06.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung
Mi.29.06.201111:00 - 13:00EI 7 Hörsaal Vorlesung

Leistungsnachweis

Für Studierende, die ihr Bachelorstudium der Informatik bzw.
Wirtschaftsinformatik im Sommersemester 2011 begonnen haben, gilt
folgender dreiteiliger Beurteilungsmodus:
Teil 1    Motivationsschreiben
Teil 2    Studieneingangsgespräch
Teil 3    Übungstests am Rechner und Programmabgaben

Ein positives Zeugnis wird nur ausgestellt, wenn Teil 1 und 2 jeweils mit „teilgenommen“ und Teil 3 im Rahmen diese Lehrveranstaltung positiv absolviert wurden.

WICHTIG: Teil 1 und 2 der Lehrveranstaltung muss bis spätestens 11.3.2011 absolviert werden.

Bei Studierenden, die im WS2010 oder früher mit ihrem Studium begonnen
haben, gelten die Teile 1 und 2 als erbracht.

 

 

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.03.2011 08:00 10.03.2011 23:59 10.03.2011 23:59

Anmeldemodalitäten:

http://tosca.inflab.tuwien.ac.at/eprog/ Ort: online

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
alle Anmeldungen (ohne Berücksichtigung der Gruppeneinteilung)03.03.2011 08:0010.03.2011 23:59

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. Preis: 15.0 Reinhard Schiedermeier, "Programmieren mit Java. Eine methodische Einführung", Pearson Studium, ISBN 3-8273-7116-3

Sprache

Deutsch