182.114 Seminar (mit Bachelorarbeit)
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2009W, SE, 4.0h, 6.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Fachliche Vertiefung in einem Spezialgebiet Verbesserung der Vortragstechnik Verbesserung der Fähigkeiten, Informationen schriftlich aufzubereiten

Inhalt der Lehrveranstaltung

Wissenschaftliche Vertiefung in einem Spezialbereich der Embedded Systems, Literatur-Recherche mit schriftlicher Zusammenfassung der Ergebnisse, mündliche Präsentation der Ergebnisse in einem Vortrag. Eine Auswahl an Themen finden Sie auf unserer Homepage. Sie können gerne auch selbst Themen vorschlagen, sofern diese zu den Forschungsbereichen des Instituts passen, bzw. auch einen der Lehrbeauftragten bezüglich eines Themas fragen. Didaktisches Vorgehen: Es soll eine erste inhaltlich anspruchsvolle wissenschaftliche Arbeit zu einem spezifischen Thema im Bereich der Embedded Systems verfasst werden. Dies umfasst die Recherche der bestehenden Literatur (incl. Ausscheiden von weniger relevanten/glaubwürdigen Quellen), die sinnvolle Gliederung des gefundenen Materials, die präzise schriftliche Aufbereitung und eigene Interpretation, wie auch den mündlichen Vortrag unter gegebenem Zeitlimit. Bei allen Schritten gibt es regelmäßig Hilfestellung durch den Betreuer.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

beurteilt Für die Beurteilung werden folgende Kriterien herangezogen: - inhaltliche Qualität der durchgeführten Arbeit - schriftliche Präsentation - mündliche Präsentation (Vortrag, Folien)

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Da die im Rahmen dieser LVA zu erstellende Arbeit den Abschluss Ihres Bakk-Studiums bilden soll, ist es sinnvoll, diese LVA erst zu absolvieren, wenn Sie einen signifikanten Teil der sonstigen LVAs im Bakk abgeschlossen haben. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an einen der Lehrbeauftragten.

Sprache

Deutsch