Coronavirus - Informationen und Empfehlungen: https://colab.tuwien.ac.at/display/CORONA

181.224 Seminar für DissertantInnen

2020S, SE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die Fragestellungen, Lösungsansätze und Ergebnisse ihrer Forschungsarbeiten im Rahmen von Diplomarbeiten und Dissertationen zu präsentieren und diskutieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Diskussion aktueller wissenschaftlicher Arbeiten aus dem Bereich formale Methoden im Systems Engineering. Vorstellung von (Teil-) Ergebnissen der Diplomarbeit bzw. Dissertation.

Methoden

  • Präsentation von Forschungsergebnissen
  • Diskussion und Verteidigung des gewählten Ansatzes mit den anderen SeminarteilnehmerInnen

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Termin n.Vereinb.

ECTS Breakdown:
50h (2 ECTS) Wissenschaftl. Arbeiten, Präsentationen und Diskussionnen


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

The Beurteilung erfolgt auf Basis der Qualität der Präsentation der eigenen Arbeit und der Fähigkeit, die Fragen dazu adäquat zu beantworten. Weiters fließt auch das Engagement bei der Diskussion anderer Arbeiten in die Beurteilung ein.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

gute Logikkenntnisse

Sprache

Englisch