181.208 Softskills für TechnikerInnen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • die Bedeutung von Softskills in der Rolle als TechnikerIn zu erkennen.
  • die wichtigsten Modelle aus den Bereichen Persönlichkeit, Kommunikation, Gruppendynamik zu kennen.
  • die gängigsten Modelle und Techniken an Hand von Fallbeispielen zu nutzen.
  • die eigenen Skills zu reflektieren

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung schafft einen Überblick über Softskills und bietet einen Streifzug durch Psychologische Modelle und Methoden im gezielten und fruchtbringenden Umgang mit anderen Menschen (KundeInnen, MitarbeiterInnen, KollegInnen und Vorgesetzte)

Die Lehrveranstaltung bietet einen Überblick über die folgenden Inhalte:

  • Motivation: Wozu ist es wichtig, sich mit Softskills auseinander zu setzen?
  • Mindset und Wahnehmung
  • Persönlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung
  • Kommunikation
  • Dramadynamik und Konfliktmanagement
  • Teams und Gruppendynamik
  • Entspannung und Achtsamkeit
  • Sinn und Spiritualität

Das Erlernte wird in zwei Case Studies erprobt.

Methoden

  • Input über Theorien und Modelle (Vorlesung, elearning)
  • Übungen und Experimente für den Alltag
  • Case Studies
  • elearnings
  • Reflexionsübungen

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Organisation der LVA:

Sie finden bei den Unterlagen eine Beschreibung über die gesamte Organisation der LVA (Ablauf, Termine, Deadlines).

Nachfrage und Plätze:

Es ist uns ein besonderes Anliegen Diskussionen um Lehrveranstaltungsplätze zu vermeiden. Da für diese LVA die Nachfrage sehr groß ist und die Ressourcen begrenzt sind, gilt folgendes Vorgehen:

  • Es werden MEHR Fixplätze freigeschaltet, als Ressourcen verfügbar sind.
  • Wenn Sie einen bestätigten Platz haben, sind Sie in der LVA in diesem Semester dabei.
  • Es werden keine Plätze von der Warteliste nachbesetzt, denn der mögliche Ausfall an Personen ist in der freigeschalteten Fixplatzzahl bereits berücksichtigt.
  • Bitte schreiben Sie keine Mail mit der Bitte um zusätzliche Plätze.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.15:00 - 17:0022.03.2023EI 9 Hlawka HS - ETIT Vorlesung
Mi.15:00 - 17:0029.03.2023EI 9 Hlawka HS - ETIT Vorlesung
Mi.15:00 - 17:0005.04.2023EI 9 Hlawka HS - ETIT Vorlesung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

  • elearning
  • Selbstreflexion
  • Schriftliche Ausarbeitungen von zwei Case Studies
  • Abschlussprüfung

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi.15:00 - 17:0026.04.2023 online über TUWELbeurteiltKeine Anmeldung-Abschlussprüfung - SS 2023

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
16.02.2023 11:00 05.03.2023 23:59 05.03.2023 23:59

Anmeldemodalitäten

Es ist uns ein besonderes Anliegen Diskussionen um Lehrveranstaltungsplätze zu vermeiden. Da für diese LVA die Nachfrage sehr groß ist und die Ressourcen begrenzt sind, gilt folgendes Vorgehen:

  • Es werden MEHR Fixplätze freigeschaltet, als Ressourcen verfügbar sind.

  • Wenn Sie einen bestätigten Platz haben, sind Sie in der LVA in diesem Semester dabei.

  • Es werden keine Plätze von der Warteliste nachbesetzt, denn der mögliche Ausfall an Personen ist in der freigeschalteten Fixplatzzahl bereits berücksichtigt.

Bitte schreiben Sie keine Mail mit der Bitte um zusätzliche Plätze.

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch