180.764 Software-Qualitätssicherung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VU, 4.0h, 6.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

  • Motivation und Ziele der Softwarequalitätssicherung
  • Qualitätskostenmodelle und Kostenoptimierung
  • Organisatorische Qualitätssicherung
  • Statische und dynamische Methoden der Qualitätssicherung
  • Qualitätsmanagementstandards
  • Formale Grundlagen für Methoden der Qualitätssicherung
  • Methoden zur Feststellung und Verbesserung gewünschter Qualitätsmerkmale in Softwaresystemen
  • Methoden zur Sicherstellung und Verbesserung der Qualität von Produkten.
  • Methoden um Personen zu führen, deren Fähigkeiten gezielt einzusetzen und weiterzuentwickeln.
  • Methoden zur Definiton und schrittweisen Verbesserung von Prozessen für Analyse, Entwurf, Implementierung, Test, Inbetriebnahme und Wartung von Softwaresystemen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Inhalte des Vorlesungsteils:

  • Grundlagen der Software-Qualitätssicherung
  • Statische/Dynamische Qualitässicherung
  • Organisatorische Qualitätssicherung
  • Qualitässicherungs-Standards

Folgende praktische Inhalte werden im Rahmen des Übungsteils vermittelt:

  • Review von Designs/Modellen
  • Kollaborative Code-Inspektionen
  • Statische Code Analyse / Antipattern Analyse
  • Test-Driven Development
  • Testplanerstellung inkl. Ableiten effizienter und effektiver Testfälle
  • Testautomatisierung Whitebox/Blackbox

Weitere Informationen

ECTS-Breakdown (Aufwandsschätzung)

  • Vorlesungsteil (Summe: 50 Stunden)

    • Vorbesprechung: 1 Stunde
    • Besuch der Vorlesung: 14 Stunden
    • Vor-/Nachbereitung der Vorlesungseinheiten, Literatur: 15 Stunden
    • Prüfungsvorbereitung: 18,5 Stunden
    • Vorlesungsprüfung: 1,5 Stunden
  • Übungsteil (Summe: 100 Stunden)
    • Einsteigsbeispiel: 4 Stunden
    • 4 Übungsbeispiele (jeweils 24 Stunden): 96 Stunden

Summe: 150 Stunden (6 ECTS)

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.18:00 - 19:0004.10.2018HS 17 Friedrich Hartmann - ARCH Vorbesprechung
Mi.12:00 - 14:0010.10.2018 - 23.01.2019HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Do.17:00 - 19:0011.10.2018HS 7 Schütte-Lihotzky BI Vorlesung Teil 1
Sa.08:00 - 18:0001.12.2018Informatiklabor Frogger QS Workshop
Mo.08:00 - 13:0003.12.2018Informatiklabor Frogger QS Workshop
Mo.08:00 - 13:0003.12.2018Informatiklabor Q*bert QS Workshop
Mo.13:00 - 18:0003.12.2018Informatiklabor Frogger Software-Qualitätssicherung
Fr.08:00 - 18:0014.12.2018Informatiklabor Frogger QS Workshop
Sa.08:00 - 17:0015.12.2018Informatiklabor Frogger QS Workshop
Software-Qualitätssicherung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.04.10.201818:00 - 19:00HS 17 Friedrich Hartmann - ARCH Vorbesprechung
Mi.10.10.201812:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Do.11.10.201817:00 - 19:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Vorlesung Teil 1
Mi.17.10.201812:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Mi.24.10.201812:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Mi.31.10.201812:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Mi.07.11.201812:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Mi.14.11.201812:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Mi.21.11.201812:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Mi.28.11.201812:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Sa.01.12.201808:00 - 18:00Informatiklabor Frogger QS Workshop
Mo.03.12.201808:00 - 13:00Informatiklabor Q*bert QS Workshop
Mo.03.12.201808:00 - 13:00Informatiklabor Frogger QS Workshop
Mo.03.12.201813:00 - 18:00Informatiklabor Frogger Software-Qualitätssicherung
Mi.05.12.201812:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Mi.12.12.201812:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Fr.14.12.201808:00 - 18:00Informatiklabor Frogger QS Workshop
Sa.15.12.201808:00 - 17:00Informatiklabor Frogger QS Workshop
Mi.19.12.201812:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung
Mi.09.01.201912:00 - 14:00HS 13 Ernst Melan - RPL Vorlesung

Leistungsnachweis

Einstiegsbeispiel, 4 Übungsbeispiele, 1 Workshop, 2 schriftliche Tests

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.11:30 - 12:3010.09.2020 Online via Zoomschriftlich10.08.2020 00:00 - 08.09.2020 23:55in TISSRetake Praxistest (online via Zoom)
Do.11:30 - 12:3010.09.2020EI 9 Hlawka HS -MWB schriftlich10.08.2020 00:00 - 08.09.2020 23:55in TISSRetake Theorietest
Mi.12:00 - 13:0027.01.2021 schriftlich11.01.2021 00:00 - 26.01.2021 23:55in TISSRetake (Praxis)
Mi.12:00 - 13:0027.01.2021 schriftlich11.01.2021 00:00 - 26.01.2021 23:55in TISSRetake (Theorie)
Do.13:00 - 14:0024.06.2021 Zoom/Tuwelbeurteilt04.06.2021 00:00 - 21.06.2021 23:55in TISSPraxistest Slot 1 (online via Zoom/Tuwel)
Do.13:00 - 14:0024.06.2021 Zoom/Tuwelbeurteilt04.06.2021 00:00 - 21.06.2021 23:55in TISSPraxistest Slot 2 (online via Zoom/Tuwel)
Do.13:00 - 14:0024.06.2021 Zoom/Tuwelbeurteilt04.06.2021 00:00 - 21.06.2021 23:55in TISSPraxistest Slot 3 (online via Zoom/Tuwel)
Do.14:30 - 15:3024.06.2021 Zoom/Tuwelschriftlich04.06.2021 00:00 - 21.06.2021 23:55in TISSPraxistest Slot 4 (online via Zoom/Tuwel)
Do.14:30 - 15:3024.06.2021 Zoom/Tuwelbeurteilt04.06.2021 00:00 - 21.06.2021 23:55in TISSPraxistest Slot 5 (online via Zoom/Tuwel)
Fr.15:00 - 16:0009.07.2021Informatikhörsaal beurteilt04.06.2021 00:00 - 06.07.2021 23:55in TISSTheorietest
Fr.15:00 - 16:0009.07.2021GM 2 Radinger Hörsaal - TCH beurteilt04.06.2021 00:00 - 06.07.2021 23:55in TISSTheorietest

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
04.10.2018 00:00 14.10.2018 23:59 14.10.2018 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 526 Wirtschaftsinformatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 532 Medieninformatik und Visual Computing STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 533 Medizinische Informatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 534 Software & Information Engineering STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Die Voraussetzungen werden in folgenden Modulen vermittelt: ModellierungProgrammierparadigmen und Programmkonstruktion.

Verpflichtende Voraussetzungen: Studieneingangs- und Orientierungsphase.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch