180.456 Advanced Software Engineering
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • Eigenschaften von großen Softwaresystemen einschätzen und quantifizieren zu können
  • Vorgehensweisen in der Entwicklung, die typisch für große Softewaresysteme sind, zu beschreiben
  • wesentliche architektonische Ansätze großer Softwaresysteme zu beschreiben
  • Grundlegende Ansätze zur Entwicklung von Software für mobile Geräte bestimmen und beurteilen
  • Grundlegendes Wissen von (Open Source) Öko-Systemen, sowie ausgewählten Tools und Frameworks großer Softwaresysteme zu vermitteln

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Überblick über die Charakteristika von "Advanced" Softwaresystemen
    • Systemgröße und -komplexität
    • Verfügbarkeit, Quality of Service (QoS)
    • Erweiterter Softwarelebenszyklus
    • Anwendungskritikalität 
  • Vorgehensweisen in der Entwicklung von erweiterten Softwaresystemen
    • Architektonische Ansätze, wie z.B. komponentenbasierte Softwareentwicklung
    • Lebenszyklusmanagement und Dokumentation
    • Softwareentwurfsmuster
  • Komponentenbasierte Entwicklung komplexer Softwaresysteme
  • Automatisierung in der Entwicklung erweiterter Softwaresysteme
    • Sourcecode Management
    • Continuous Integration und Testen
    • Fortgeschrittenes Buildmanagement
    • Persistenztechnologien (z.B. objekt-relationales Mapping)
  • Aspekte von Enterprisearchitekturen
  • Ausgewählte Themen aus Industrie und Forschung
    • Softwareentwicklung für mobile Geräte
    • Fallbeispiel Migrationsprojekte
    • Ökosysteme, Tools und Frameworks zur Softwareentwicklung

Methoden

Die Vorlesung stellt die Konzepte und Methoden vor und ermöglicht einen Erfahrungaustausch aus Fallstudien. Vertiefende Unterlagen werden zur Verfügung gestellt. Es besteht die Möglichkeit komplexe Sachverhalte interaktiv (durch Fragen der Studierenden) zu erarbeiten.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

ECTS-Breakdown (Aufwandsschätzung)

  • Vorbesprechung: 1 h
  • Besuch der Vorlesung: 22,5 h
  • Vor-/Nachbereitung der Vorlesungseinheiten, Literatur: 17,5 h
  • Prüfungsvorbereitung: 32 h
  • Prüfung: 2 h

Summe: 75 h (3 ECTS)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an ase@inso.tuwien.ac.at.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.15:00 - 16:0004.10.2021 Online via Zoom (https://tuwien.zoom.us/j/97719053740) (LIVE)Vorbesprechung
Do.12:30 - 14:3007.10.2021 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)i) Example Project: Airport Core System ii) Build for ten years an more
Do.17:00 - 19:0014.10.2021 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)Release your stuff three times a day
Do.17:00 - 19:0021.10.2021 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)Five challenges you solve for every project
Do.17:00 - 19:0004.11.2021 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)The cool and cruel of MicroServices
Do.17:00 - 19:0011.11.2021 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)Open Source Software Engineering
Di.17:00 - 19:0016.11.2021 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)From prototype to product (make it work 24/7)
Mi.17:00 - 19:0017.11.2021 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)Software - Lost in complexity? What is complexity and how to deal with it.
Mi.17:00 - 19:0001.12.2021 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)Scaling agile: Software Development in Corporate Environments
Do.17:00 - 19:0009.12.2021 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)Software Architectures for Collective Intelligence Systems I
Do.17:00 - 19:0016.12.2021 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)Software Architectures for Collective Intelligence Systems II
Do.17:00 - 19:0013.01.2022 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)Product Line Engineering in Software-Intensive Systems
Do.17:00 - 19:0020.01.2022 Zoom Link siehe TUWEL (LIVE)How to achieve clean code

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis findet in Form einer schriftlichen Vorlesungsprüfung statt. Die Verwendung jedweder Unterlagen während der Prüfung ist untersagt.

  • Die Arbeitszeit für die Prüfung beträgt 90 Minuten.
  • Die Prüfung wird im Tuwel administriert und mit Zoom als Tuwel-Test abgehalten.
  • Die Verwendung von Unterlagen ist nicht gestattet
  • Sie benötigen eine externe Kamera, die seitlich auf Sie und den/die Monitore gerichtet ist (das Monitorbild muss erkennbar sein, bei Bedarf werden Sie gebeten die Kameraposition zu adaptieren). Andernfalls ist eine Teilnahme nicht möglich.
  • Eine Frontkamera ist nicht erforderlich.
  • Sollten sich weitere Monitore auf Ihrem Arbeitsplatz befinden, die nicht am Kamerabild zu sehen sind, sind diese mit einem Tuch abzudecken.
  • Garantieren Sie bitte, dass wir per Audio Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. 
  • Die LVA-Leitung behält sich das Recht vor, einzelne Studierende nach der Prüfung zu einem mündlichen Überprüfungsgespräch einzuladen (Plausibilisierung von Antworten)

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi.15:00 - 17:0010.11.2021 https://tuwel.tuwien.ac.at/mod/page/view.php?id=1047439schriftlich03.10.2021 00:00 - 09.11.2021 12:00in TISSASE VO Prüfung
Mi.15:00 - 17:0015.12.2021 https://tuwel.tuwien.ac.at/mod/page/view.php?id=1047439schriftlich15.11.2021 00:00 - 14.12.2021 12:00in TISSASE VO Prüfung
Mi.13:00 - 15:0026.01.2022 Online via Zoomschriftlich10.01.2022 00:00 - 25.01.2022 12:00in TISSASE VO Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
13.09.2021 08:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse aus Software Engineering und Projektmanagement

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch