166.700 Mikrobielle Signalübertragungswege in der Biotechnologie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 1.0h, 1.5EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

Umweltfaktoren und relevante Gene in Signalwegen zu identifizieren und für die Optimierung biotechnologischer Prozesse anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Einfluß von Umweltfaktoren

Signalübertragungswege

Anwendungen

Methoden

Vortrag

Diskussion relevanter Literatur

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.10:00 - 11:0010.03.2020 UFT Tulln, Meeting room EAST 2nd floorTermin wird in der Vorbesprechung festgelegt
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

schriftliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
31.01.2020 10:00 09.03.2020 10:00 09.03.2020 10:00

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung per email an: monika.schmoll@ait.ac.at

Introductory lecture can be joined by Skype if necessary.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
786 800 Technische Chemie
791 800 Technische Chemie

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse der Molekularbiologie und Genetik, inkl. Genregulation

Sprache

Englisch