166.661 Privatissimum für Dissertanten
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, PV, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: PV Privatissimum

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage selbstständig wissenschaftlich fundierte Resultate zu erarbeiten, diese Ergebnisse zu präsentieren und unter Berücksichtigung relevanter Literatur mit ihren StudienkollegInnen und BetreuerInnen zu diskutieren. Sie sind in der Lage Literaturrecherchen durchzuführen, ihre Arbeit entsprechend den Anforderungen zu strukturieren und ihre Resultate in wissenschaftlichen Publikationen zu veröffentlichen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Wissenschaftliche Betreuung der Arbeit. Experimentelle Planung der Dissertation. Diskussion der Aufgabenstellung, des Themenkreises, der Resultate und des laufenden Fortschritts der Dissertationen und aktueller Literatur.

Methoden

Präsentation und Diskussion der experimentellen Planung und der Resultate im Einzelgespräch und in der Forschungsgruppe.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Abgabe von wissenschaftlichen Publikationsentwürfen, Manuskripten, Publikationen, Präsentationen oder Forschungsberichten.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
786 800 Technische Chemie
791 800 Technische Chemie

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch