166.636 Bachelorarbeit (Biochemie, Biotechnologie und Bioverfahrenstechnik)
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, LU, 12.0h, 12.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 12.0
  • ECTS: 12.0
  • Typ: LU Laborübung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage wissenschatliche Projekte unter Anleitung und Aufsicht durchzuführen und eine entsprechende wissenschaftliche Abschlussarbeiten zu verfassen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Erlernen grundlegender Vorgänge beim technisch-wisenschaftlichen Arbeit im Bereich Biochemie, Biotechnologie und Bioverfahrenstechnik, und Erlernen des Präsentierens wissenschaftlicher Resultate

Methoden

Studierende bekommen Kleinprojekte zugeteilt aus dem Themenbereich bestehender Forschungsarbeiten (Diplomarbeiten, Dissertationen), die sie unter der Anleitung und Aufsicht der entsprechenden DiplomandInnen bzw. DissertandInnen (direkte BetreuerInnen) durchführen. Die Abschlussarbeiten werden in Abstimmung mit dem direkten BetreuerInnen verfasst und von den Vortragenden beurteilt.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Ergebnisse und ausführung der Bachelorarbeit

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 290 Technische Chemie 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

bei Bedarf in Englisch