166.205 Seminar zur Bachelorarbeit (Verfahrenstechnik)

2020W, SE, 3.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage eine wissenschaftliche Arbeit zu schreiben und zu präsentieren. Diese Lehrveranstaltung dient zur Vorbereitung einer Diplomarbeit und ihrer Präsentation während der Diplomprüfung.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Erlernen des Aufbaus von wissenschaftlichen Arbeiten und der Präsentationstechnik

Methoden

Nach Vergabe einer Problemstellung wird durch den Studierenden zunächst ein Inhaltsverzeichnis der schriftlichen Arbeit erstellt. Dieses wird mit dem Betreuer diskutiert. Der Studierende verfaßt die Arbeit. Die einzelnen Kapiteln werden mit dem Betreuer in regelmäßigen Zeitabständen diskutiert. Die fertige Arbeit wird im Rahmen einer 20-minütigen Präsentation den Mitgliedern des Forschungsbereichs vorgestellt und mit diesen diskutiert.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Es ist eine schriftliche Arbeit vorzulegen und diese in einer 20-minütigen Präsentation den Mitgliedern des Forschungsbereichs vorzustellen und mit diesen zu diskutieren.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch