Aufgrund von Wartungsarbeiten sind ab 16:00 keine Änderungen im Schließsystem möglich. Der Menüpunkt Schließsystem wird ausgeblendet. Wir danken für Ihr Verständnis!

166.198 Angewandte Modellierung in der Verfahrens- und Energietechnik (VO in engl. Sprache)
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Teilnehmer lernen einfache Modelle von verfahrenstechnischen Prozessen bzw. von Prozesskomponenten selbständig formulieren und auch praktisch implementieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Mit dem Schwerpunkt auf der tatsächlichen Anwendung wird die grundsätzliche Vorgehensweise bei der Formulierung mathematischer Modelle vermittelt. Der praktische Modellbildungsprozess nähert sich der Beschreibung vom Gesamtsystem hin zum Detail. Dabei werden der Reihe nach erst die Formulierung von Massen- und Energiebilanzen, die Formulierung chemischer Gleichgewichte, reaktionstechnische Ansätze sowie Stoffübergangsmodelle behandelt. Beispiele aus der Praxis illustrieren die unterschiedlich detaillierten Ansätze. Als wesentlicher Punkt wird diskutiert, welcher Detaillierungsgrad jeweils durch die Problemstellung und die Physik des beschriebenen Vorgangs gerechtfertigt ist. Verfügbare Software-Werkzeuge werden vorgestellt. Die praktische Implementierung numerischer Grundwerkzeuge in allgemeinen Programmierumgebungen wird behandelt. Abschließend werden die in der Wirbelschichttechnik üblichen strömungsmechanischen Modelle ("Kaltmodelle") als Beispiel für physikalische Modelle im Überblick behandelt.

Weitere Informationen

Die Vorlesung richtet sich an Master- und Doktoratsstudenten aus den Bereichen technische Chemie, Verfahrenstechnik und Maschinenbau/Energietechnik.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.08:00 - 11:4509.04.2019Sitzungszimmer BI 03A03 PRÖLL
Di.08:00 - 11:4507.05.2019Sitzungszimmer BI 03A03 PRÖLL
Di.08:00 - 11:4514.05.2019Sitzungszimmer BI 03A03 PRÖLL
Di.08:00 - 12:0021.05.2019Seminarraum BA 08B PRÖLL
Di.08:00 - 12:0028.05.2019Sitzungszimmer BI 03A03 PRÖLL
Di.08:00 - 12:0004.06.2019Sitzungszimmer BI 03A03 PRÖLL
Di.08:00 - 12:0018.06.2019Sitzungszimmer BI 03A03 PRÖLL

Leistungsnachweis

Mündlich. Bei der mündlichen Prüfung können Schwerpunkte ausgewählt werden. Die Prüfung kann an Stelle einer mündlichen Prüfung auch durch Präsentation von ausgeführten Beispielen im Rahmen der Vorlesung abgelegt werden.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 473 Verfahrenstechnik

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. Das Skritum steht zum Download bereit. Weiterführende Literatur ist im Skriptum aufgelistet.

Vorkenntnisse

Grundlagen der Thermodynamik empfohlen.

Sprache

Englisch