166.176 Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2024S, SE, 1.5h, 1.5EC
TUWELLectureTube

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 1.5
  • Typ: SE Seminar
  • LectureTube Lehrveranstaltung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, über aktuelle Forschungsrichtungen aus dem Gebiet der Biotechnologie und Bioanalytik Bescheid zu wissen, sie zu diskutieren und kritisch auseinanderzusetzen. Sie sind in der Lage, die in ihren Abschlussarbeiten erzielten Ergebnisse im Rahmen des Seminars einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren und auf Basis konstruktiver Kritik neue Erkenntnisse für ihre Arbeit zu erlangen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Aktuelle Forschungsthemen und Fragestellungen aus den Bereichen Biotechnologie und Bioanalytik werden von internen und externen Gastvortragenden vorgestellt. Präsentation der Ergebnisse der Dissertationen und Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Biotechnologie und Bioanalytik.

 

 

Methoden

Gestaltung des Vortrags der Abschlussarbeit, Präsentation von Abschlussarbeit, Diskussion aktueller Forschung.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Ein Laufzettel zur Bestätigung der 8 Teilnahmen an Vorträgen findet sich im TISS.

Die 8 Unterschriften durch den LV Leiter können über mehrere Semester gesammelt werden.

Anmeldung zur Diplomarbeitspräsentation bitte per email (bernhard.seiboth@tuwien.ac.at). Die Präsentation der Diplomarbeit (Biotechnologie& Bioanalytik) besteht aus 10-minütigen Vortrag und 5 min Fragen aus dem Auditorium. Für diese Präsentation werden pro Semester 3 Termine angeboten.

Bei der Präsentation muss die praktische Arbeit abgeschlossen sein.

Alle Vorträge finden vor Ort statt und werden mit Lecture Tube gestreamt (Link im TUWEL).

Termine für das Seminar, Details werden am Beginn des Semesters ergänzt. Eine zweiter Termin für die Diplomarbeitspräsentation wird Mitte des Semesters stattfinden und wird Ende Jänner dazukommen.

8.03. Diploma thesis presentations (1)

15.03.Mihail Besleaga:Development of a chemostat cultivation with a derepressible promoter system in Komagataella phaffii
Convener: Oliver Spadiut
 
22.03. Josef Horvath: Thermoanaerobacter kivui as workhorse in hot syngas fermentation
Convener: Stefan Pflügl
 
12.04. Jürgen Zanghellini: Optimally designing multi step fermentation processes
Institut für Analytische Chemie, Universität Wien
Convener: Matthias Steiger
 
19.04. Beatriz Daza Prieto: Enterococcus montenegrensis sp. nov., isolated from artisanal Montenegrin dry sausage
AGES, Abteilung Klinische Molekularbiologie (KMOL)
Convener: Werner Ruppitsch, Robert Mach

26.04. Diploma thesis presentations (2)

3.05. Valentin von Werz: Expansion process optimization of Natural Killer cells for cell therapy
Convener: Oliver Spadiut

17.05. Angeliki Sitara: Development of a genome editing tool in Thermoanaerobacter kivui
Convener: Stefan Pflügl
 
24.05. Rüdiger Lück: Intensified microbial processing as an enabler for sustainable bio-manufacturing
Convener: Oliver Spadiut
 
7.06. Katarina Priselac: Using bioinformatic tools on microbiome data to find targets for faecal pollution diagnostics
Convener: Georg Reischer
 
14.06. Levente Karaffa: tba
Department of Biochemical Engineering, University of Debrecen (H)
Convener: Audrey Masi
 
21.06. Alexander Indra: tba
Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene, AGES.
Convener: Andreas Farnleitner
 
28.06. Diploma thesis presentations (3)

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.11:00 - 12:0008.03.2024 - 28.06.2024Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik) - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.08.03.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.15.03.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.22.03.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.12.04.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.19.04.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.26.04.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.03.05.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.17.05.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.24.05.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.07.06.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.14.06.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.21.06.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Fr.28.06.202411:00 - 12:00Seminarraum BA 02B 166.176: Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)

Leistungsnachweis

Abgabe des Laufzettels mit den 8 Bestätigungen der Seminarteilnahme bei Dr. Bernhard Seiboth und Abhaltung der Präsentation der Diplomarbeit.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 490 Technische Chemie Keine Angabe

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Englisch