166.176 Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie und Bioanalytik)
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, SE, 1.5h, 1.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 1.5
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, über aktuelle Forschungsrichtungen aus dem Gebiet der Biotechnologie und Bioanalytik Bescheid zu wissen, sie zu diskutieren und kritisch auseinanderzusetzen. Sie sind in der Lage, die in ihren Abschlussarbeiten erzielten Ergebnisse im Rahmen des Seminars einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren und auf Basis konstruktiver Kritik neue Erkenntnisse für ihre Arbeit zu erlangen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Aktuelle Forschungsthemen und Fragestellungen aus den Bereichen Biotechnologie und Bioanalytik werden von internen und externen Gastvortragenden vorgestellt. Präsentation der Ergebnisse der Dissertationen und Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Biotechnologie und Bioanalytik.

 

 

Methoden

Gestaltung des Vortrags der Abschlussarbeit, Präsentation von Abschlussarbeit, Diskussion aktueller Forschung.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Das Seminarprogramm (Progress in Bioscience Technologies) findet in diesem Semester nicht statt. Daher ist der Besuch der 8 Seminareinheiten keine Voraussetzung mehr, um diese LV abzuschliessen. Ein Laufzettel zur LV findet sich im TISS.

Das Seminar zur Diplomarbeit (Biotechnologie& Bioanalytik) beinhaltet einen 10-minütigen Vortrag zur Verteidigung Ihrer Diplomarbeit. Für diese Präsentation werden pro Semester 3 Termine angeboten. Im WS 2020 findet das Seminar am 9.10, 4.12.2020 und 22.01.2021 statt. Das Seminar wir online abgehalten. Nähere Details folgen.

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Abgabe des Laufzettels mit den Bestätigungen der Seminarteilnahme bei Prof. Christoph Herwig und Abhaltung der Präsentation der Diplomarbeit.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 490 Technische Chemie

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Englisch