166.067 Wahlübungen technologisch (Mech. VT)
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, LU, 4.0h, 4.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: LU Laborübung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage auf Basis der erarbeiteten Daten prozeß- und anlagentechnische Problemstellungen aus dem Fachbereich der mechanischen Verfahrenstechnik einer Lösung zuzuführen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Praxisorientierte und projektspezifische Vertiefung von prozeß- und anlagentechnischen Aspekten der mechanischen Verfahrentechnik.

Methoden

Im Rahmen von praktischen Übungen werden jene Daten ermittelt, welche für die prozeß- bzw. anlagentechnische Lösung von Problemstellungen der mechanischen Verfahrenstechnik erforderlich sind.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Diese Lehrveranstaltung kann auch als projektspezifische Vorbereitung zur Diplomarbeit angesehen werden. Nähere Informationen beim zuständigen Arbeitsgruppenleiter (mech. VT).

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis macht die Abgabe eines Protokolls, welche die Problemstellung, den Lösungsweg und die Diskussion der Versuchsergebnisse umfassen soll, erforderlich.

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten

Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Technische Biowissenschaften E166 (ehem. E159) Ort: persönlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 494 Technische Chemie - Chemische Prozesstechnik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch