Achtung: Aufgrund von Wartungsarbeiten des BRZ-SAP Systems sind einige Services ab Freitag, 28. Juni 2024 17:00 bis inklusive Sonntag, 30. Juni 2024 in TISS nur eingeschränkt verfügbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

165.144 Simulation von kondensierter Materie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023W, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • Grundlagen der Methodik, Approximationen, Vorteile und Nachteile von Molekulardynamik zu beschreiben.
  • Molekulardynamik Simulationen kondensierter Materie durchzuführen.
  • Einfache klassische und Machine-Learning-basierte Kraftfelder zu erstellen.
  • Trajektorien von MD Simulationen hinsichtlich ihrer physikalischen und chemischen Eigenschaften zu analysieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Grundlegende Methodik der Molekulardynamic (Kraftfelder, Thermostate, Approximationen). MD Simulationen von kondensierter Materie und Analyse ihrer Eigenschaften (Diffusion, Koordinierung, radiale Verteilungsfunktionen, Korrelationsfunktionen). Alternative Kraftfelder durch Machine Learning.

Methoden

  • Vortrag über Molekulardynamic
  • Durchführung von Übungsbeispielen am PC

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

! Leider können wir aus Datenschutzrechtlichen Gründen Anfragen nur beantworten, wenn sie über die offizielle TU Wien (Studierenden-) Emailadresse gestellt werden !

Datum und Uhrzeit der insgesamt 9 Vorlesungen (09.10.2023 – 08.12.2023) und 4 Übungen (11.12.2023 – 26.01.2023), jeweils 1.5 Stunden, werden in der Vorbesprechung am 02.10.2023 festgelegt, mit dem Ziel einen Timeslot zu finden der für die meisten Teilnehmenden möglich ist. Sollten Sie am 02.10.2023 nicht teilnehmen können aber dennoch Interesse an dem Kurs haben, melden Sie sich bitte bis 01.10.2023 bei esther.heid@tuwien.ac.at um einen Umfragelink für mögliche Kurszeiten zu erhalten. Die Vorlesungen werden in Präsenz abgehalten. Die Übungen können in Präsenz oder von zuhause absolviert werden (mit optionaler Möglichkeit für Q&A während den Übungszeiten), und es werden nur Ihre hochgeladenen Beispiele bewertet, nicht Ihre Anwesenheit.


Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.14:00 - 14:3002.10.2023 BA01 56AVorbesprechung, bei der alle weiteren Termine festgelegt werden
Mo.10:30 - 12:0009.10.2023 - 04.12.2023 BA01 56AVorlesung
Mo.10:30 - 12:0011.12.2023 - 15.01.2024 BA01 56AÜbungen (optional in Präsenz oder Remote)
Simulation von kondensierter Materie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.02.10.202314:00 - 14:30 BA01 56AVorbesprechung, bei der alle weiteren Termine festgelegt werden
Mo.09.10.202310:30 - 12:00 BA01 56AVorlesung
Mo.16.10.202310:30 - 12:00 BA01 56AVorlesung
Mo.23.10.202310:30 - 12:00 BA01 56AVorlesung
Mo.30.10.202310:30 - 12:00 BA01 56AVorlesung
Mo.06.11.202310:30 - 12:00 BA01 56AVorlesung
Mo.13.11.202310:30 - 12:00 BA01 56AVorlesung
Mo.20.11.202310:30 - 12:00 BA01 56AVorlesung
Mo.27.11.202310:30 - 12:00 BA01 56AVorlesung
Mo.04.12.202310:30 - 12:00 BA01 56AVorlesung
Mo.11.12.202310:30 - 12:00 BA01 56AÜbungen (optional in Präsenz oder Remote)
Mo.18.12.202310:30 - 12:00 BA01 56AÜbungen (optional in Präsenz oder Remote)
Mo.08.01.202410:30 - 12:00 BA01 56AÜbungen (optional in Präsenz oder Remote)
Mo.15.01.202410:30 - 12:00 BA01 56AÜbungen (optional in Präsenz oder Remote)
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

  • Mündliche Prüfung
  • Abgabe der praktischen Rechenbeispiele

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2023 00:00 30.11.2023 23:59 30.11.2023 23:59

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 434 Materialwissenschaften Keine Angabe
066 490 Technische Chemie Gebundenes Wahlfach
066 646 Computational Science and Engineering Keine Angabe

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Theoretische Chemie (empfohlen)

Sprache

Englisch