165.112 Anorganische Chemie II
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VO, 3.0h, 4.5EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die grundlegenden Konzepte der Komplexchemie und der metallorganischen Chemie zu verstehen und anzuwenden. Auch erfolgt eine Einführung in ausgewählte Bereiche der Hauptgruppenchemie.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Modul 1 Komplexchemie (Bayer-Skoff): Bindung in Metallkomplexen; Elektronenstruktur von Übergangsmetallkomplexen, davon abgeleitete optische und magnetische Eigenschaften. Ligandensubstitutions- und Elektronentransfer-Reaktionen.

Modul 2 metallorganische Chemie (Kirchner): Methoden zur Synthese von metallorganischer Verbindungen. Typen metallorganischer Liganden (Metall-Ligand-Bindung), Metall-Kohlenstoff- Einfach- und Mehrfachbindungen. Grundreaktionen der metallorganischen Chemie: oxidative Addition / reduktive Eliminierung, Insertions- und Eliminierungsreaktionen, Reaktionen an Liganden. Einfache Beispiele für metalloganische Verbindungen in der homogenen Katalyse.

Modul 3 Hauptgruppenchemie (Bayer-Skoff): Chemie der Halbmetalle, insb. Bor und Silizium; Höher und niedriger koordinierte Hauptgruppenverbindungen und deren Rolle in Reaktionsabläufen; Chemie der Carbide und Nitride. Anorganische Polymere (Silicone, Polyphosphazene). Organometallische Verbindungen (Alkoxide);

Für das 1. & 3. Modul werden die Vorträge sukzessive als voraufgezeichnete Videoaufzeichnungen mitsamt den Folien über TUWEL bereitgestellt (ca. 1 h pro Video, ca. 2 Einheiten pro Woche). Kursname: "165.112 Anorganische Chemie II (VO 3,0) 2020W".

Sobald eine neue Vorlesungsaufzeichnung/Foliensatz online geht, wird eine entsprechene Nachricht über TISS/TUWEL ausgesandt werden.

Ca. alle 2 Wochen wird eine Fragestunde über Zoom angeboten. Diese wird jeweils extra vorab via TISS/TUWEL angekündigt werden.

Um auf die Onlineressourcen der LVA zugreifen zu können sind folgende Schritte erforderlich: 1. Abonnieren Sie die LVA. 2. Melden Sie sich bei TUWEL mit folgenden Daten an (Login: Matrikelnummer, Passwort: IhrTUPasswort). Zu TUWEL haben Sie sofort Zugang: tuwel.tuwien.ac.at

Unterlagen der vorigen Jahre können Sie unter dem TUWEL Kurs "165.112 Anorganische Chemie II (VO 3,0)" abrufen.

Methoden

Vortrag, Vorrechnen von Übungsbeispielen

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

! Leider können wir aus Datenschutzrechtlichen Gründen Anfragen nur beantworten, wenn sie über die offizielle TU Wien (Studierenden-) Emailadresse gestellt werden !

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Schriftlich. Prüfungen je nach Terminen im TISS.

 

 

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mo.11:00 - 13:0007.12.2020 Online Prüfungschriftlich01.11.2020 08:00 - 03.12.2020 23:59in TISS165.112 VO Anorganische Chemie II (Prüfung)
Mo.09:00 - 11:0018.01.2021GM 2 Radinger Hörsaal - TCH schriftlich15.12.2020 08:00 - 16.01.2021 23:59in TISS165.112 VO Anorganische Chemie II (Prüfung)

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 290 Technische Chemie 3. Semester
423 UF Chemie 2. Semester

Literatur

C.E. Housecroft, A.G. Sharpe, Anorganische Chemie, Pearson, 2006 E. Riedel, Anorganische Chemie, Gruyter, 2007 N. Wiberg, E. Wiberg, A.F. Holleman, Lehrbuch der Anorganischen Chemie, Gruyter, 2007 R. Steudel, Chemie der Nichtmetalle, Walter de Gruyter, 2008 C. Elschenbroich, Organometallchemie, Teubner, 2005

Sprache

Deutsch