165.102 Chemie und Physik der Grenzflächen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die behandelten Lehrinhalte selbstständig und dauerhaft anzuwenden, um grundlagenorientierte und anwendungsorientierte Probleme des Forschungsthemas "Grenzflächen" zu lösen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die Grundlagen der Chemie und Physik der Grenzflächen und Festkörperoberflächen auf atomarer und molekularer Ebene aus dem Blickwinkel der Material- und Oberflächenwissenschaften, Materialchemie und Katalyse auf atomarer Skala an. Die Grundkenntnisse der Chemie und Physik (Bachelor-Niveau), insbesondere der Physikalischen Chemie II (Quantenmechanik) sind notwendig. Die Themen werden mit Thremen aus der aktuellen Forschung begleitet: 1) Definition und allgemeine Beschreibung von Grenzflächen, mikroskopische und makroskopische Eigenschaften von Grenzflächen und Festkörperoberflächen. 2) Geometrische und elektronische Struktur von Oberflächen. 3) Experimentelle Untersuchungen von Oberflächen, wichtige oberflächenempfindliche Analyse- und Mikroskopiemethoden auf der Basis von Photonen, Elektronen, Ionen. 4) Grundlagen der Atom-für-Atom-Analyse und Nanomanipulation. 5) Wichtige physikalische/chemische Oberflächenprozesse: Adsorption, Diffusion, Desorption. 6) Oberflächenreaktionen auf metallischen und oxidischen Oberflächen: Katalyse auf atomarer Skala.

Methoden

Diskussion von theoretischen Grundlagen und Anwendung auf aktuelle Fallbeispiele aus der Forschung und Entwicklung.

 

 

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen


! Leider können wir aus Datenschutzrechtlichen Gründen Anfragen nur beantworten, wenn sie über die offizielle TU Wien (Studierenden-) Emailadresse gestellt werden !

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.09:30 - 11:3001.10.2021 - 21.01.2022Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Chemie und Physik der Grenzflächen - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.01.10.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.08.10.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.15.10.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.22.10.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.29.10.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.05.11.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.12.11.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.19.11.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.26.11.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.03.12.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.10.12.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.17.12.202109:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.14.01.202209:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski
Fr.21.01.202209:30 - 11:30Seminarraum Lehar 01 Rupprechter/Suchorski

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr.13:30 - 16:3003.12.2021Seminarraum BA 02A schriftlich15.11.2021 00:00 - 29.11.2021 23:59in TISS165.102 Chemie und Physik der Grenzflächen

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
24.09.2021 14:00 14.10.2021 23:59

Curricula

Literatur

Skriptum wird angeboten

Vorkenntnisse

Grundlagen der Quantenmechanik im Umfang des Kurses PCII (TU Wien).

Sprache

Deutsch