165.087 Anorganische Chemie I
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VO, 3.0h, 4.5EC
Lecture TubeTUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: VO Vorlesung
  • LectureTube Lehrveranstaltung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage grundlegende Zusammenhänge der anorganischen Chemie abzuleiten, wichtige Konzepte wie die MO-Schemata, Ligandenfeldtheorie, Bindungsverhältnisse, VSEPR- Methode zu definieren, zu erläutern und anzuwenden, geometrische Strukturen  von anorganischen Verbindungen und Materialien zu skizzieren, deren stoffliche Eigenschaften zu bestimmen und in verwandten Verbindungen vorauszusagen und wichtige Synthesewege zu konstruieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

ACHTUNG:

Die Vorlesung findet nur online statt!

 

 

 

Die Vorlesung betrachtet allgemeine Eigenschaften und deren Trends, Modifikationen, Herstellung, Verwendung und Chemie der Nichtmetalle und Metalle in elementarer Form. Zudem werden Herstellung und Eigenschaften von Wasserstoffverbindungen, Oxiden, Oxosäuren und Halogeniden der Nichtmetalle anhand einfacher, ausgewählter Beispiele, unter Einbeziehung von thermodynamischen und kinetischen Konzepten, behandelt.  Konzeptionell werden Aufbau der Materie, Molekülorbitale, MO-Schemata zweiatomiger Moleküle (H2, F2, O2, N2), Strukturen (VSEPR-Methode), Bindungsverhältnisse sowie Redoxprozesse und Elektrochemie, Kristallstrukturen, Halbleiter, Materialeigenschaften, sowie natürliche Kreisläufe und Umweltaspekte (Bsp. Ozon, CO2, NOx, Elemente) behandelt, wie auch die Chemie der Übergangsmetalle in wässriger Lösung, die Grundlagen der Komplexchemie (Bildung und Stabilität von Metallkomplexen, Einführung in die Ligandenfeldtheorie, Komplexgeometrien und -isomerie, Ligandentypen). Alle Lehrinhalte werden durch Demonstrationsversuche unterlegt.

Den TUWEL-Kurs mit allen Videoaufzeichnungen finden Sie hier.

Hier ist der Link zum Fragenchat, den Sie in der Vorlesung verwenden können.

Methoden

Das Erreichen der Lernergebnisse soll durch ergänzende chemische und physikalische Experimente, vertiefende Videos und aufheiternde "G'schichterln" sowie durch die Bereitstellung detaillierter Handouts unterstützt werden. Die Vorlesung wird aufgenommen und die Streams laufend zur Verfügung gestellt.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

! Leider können wir aus Datenschutzrechtlichen Gründen Anfragen nur beantworten, wenn sie über die offizielle TU Wien (Studierenden-) Emailadresse gestellt werden !

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Eine schriftliche Prüfung über die Vorlesungsinhalte. Die Prüfung dauert 120 Minuten und besteht aus 8 Aufgaben. Diese Aufgaben setzen sich zusammen aus 2-3 Teilfragen pro  Themengebiet beinhalten sowohl Beispiele, Übungen/Rechenaufgaben sowie Definitionen und Beschreibungen von Konzepten.

Für die Prüfung werden insgesamt 100 Punkte vergeben; dabei entsprechen 100-86 Punkte einem “Sehr Gut”, 85-72 Punkte einem “Gut”, 71 - 58 Punkte einem “Befriedigend”, 57- 45 Punkte einem “Genügend” und weniger als 45 Punkte einem “Nicht Genügend”, womit die Prüfung zu wiederholen wäre. 

Erlaubte Hilfsmittel bei der Prüfung sind: Schreibwerkzeug.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr.10:00 - 12:0011.12.2020 Online Prüfungschriftlich24.11.2020 14:00 - 09.12.2020 12:00in TISSAnorganische Chemie I - Online Prüfung
Fr.09:00 - 11:0022.01.2021GM 2 Radinger Hörsaal - TCH schriftlich15.12.2020 08:00 - 20.01.2021 23:59in TISS165.087 Anorganische Chemie I (Prüfung)
Fr.09:00 - 11:0022.01.2021GM 3 Vortmann Hörsaal - VT schriftlich15.12.2020 08:00 - 20.01.2021 23:59in TISS165.087 Anorganische Chemie I (Prüfung) - Zusatzkapazität

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
06.10.2020 00:00 29.01.2021 00:00

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Kohorte A – Radinger HS – ungerade Wochen06.10.2020 00:0029.01.2021 00:00
Kohorte B – Radinger HS – gerade Wochen06.10.2020 00:0029.01.2021 00:00
Kohorte C – Radinger HS – Distanzlehre06.10.2020 00:0029.01.2021 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 290 Technische Chemie 1. Semestertrue
Lehrveranstaltung gehört zur Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
423 UF Chemie 1. Semester

Literatur

Die Folien und Videoaufzeichnungen können Sie im TUWEL-Kurs einsehen.

 

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch