164.357 Spatial Omics
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VO, 1.3h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.3
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die wichtigsten bioanalytischen Methoden zu erklären, die in der Lage sind Informationen zu molekualren Verteilungen zu generieren. Studierende machen sich an Hand aktueller Literatur mit modernen Methoden wie in-situ Genomik und Transkritpomik, bildgebender Massenspektrometrie für Proteomik/Metabolomik/Lipidomik/Glykomik, integrale Einzelzell Multi-omics Methoden, Fluoreszenzmikroskopie, Superresolution Mikroskopie und Rasterkraftmikroskopie im Omics Kontext vertraut.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vorstellung ortsauflösender analytischer Verfahren in folgenden Bereichen

  • Genomik
  • Transkriptomik
  • Proteomik
  • Metabolomik (inklsuive Lipidomik)
  • Glykomik
  • Einzelzell Analyse
  • Einzelmolekül Analyse
  • Multi-Omics Verfahren

Unterschiedliche Verfahren für Fragestellungen mit bekannten Zielmolekülen werden ebenso besprochen wie Techniken, die eine vollkommen unbeeinflusste Analyse zulassen. 

 

Methoden

  • TUWEL Kurs
  • Einführende Folien
  • Vertiefende Literaturangaben
  • Erarbeitung des Lernstoffes entlang von Fallbeispielen
  • wöchentliche Frage/Antwort Einheiten, um nicht nur das auszuarbeitende Fallbeispiel zu verstehen sondern auch weiterreichendes Wissen anzueignen und entsprechend zu präsentieren
  • Vortrag eines Themas innkl Diskussion in der Gruppe entlang derFallbeispiele

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Lehrunterlagen werden in Englisch zur Verfügung gestellt, Vorträge sind in englischer Sprache zu halten

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.17:15 - 18:0020.10.2021 https://tuwien.zoom.us/j/93265442682?pwd=VU9aUjJsRStsSWRCSzRPdFBiY1l0dz09Vorbesprechung und Semesterplanung

Leistungsnachweis

  • Je nach Gruppengröße 1, 2 oder 3 (Halb-)Tage an Präsentationen und Diskussionen aktueller Literatur durch Studierende - alles in Abstimmung mit den Studierenden

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.08.2021 12:00 15.10.2021 12:00

Anmeldemodalitäten

Um diese LVA planen zu können, ist es notwendig die Zahl der Teilnehmer*innen zu kennen. Bei der Vorbesprechung werden alle Details zur LVA bekanntgegeben und weitere Termine geplant.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 453 Biomedical Engineering
066 490 Technische Chemie

Literatur

aktuelle Unterlagen werden via TUWEL zur Verfügung stehen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch