164.318 Anorganische Massenspektrometrie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 1.3h, 2.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.3
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, alle wichtigen Verfahren der anorganischen Massenspektroskopie zu erklären. Dies umfasst: SIMS, TOF-SIMS, GDMS, ICP-MS, LA-ICP-MS. Sie sind in der Lage für eine Problemstellung das passende analytische Verfahren vorzuschlagen und die Ergebniss zu interpretieren. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Methoden und Anwendungen Anorganischer Massenspekroskopie,

Verschiedene Methoden und Ionisationstechniken

Angewendete Massenspektrometer

Methoden

Erklärung des Physikalischer Hintergrund

Verständniss der Methodische Limitierungen

Diskussion von Fallbeispielen

Zukünftige Trends

Besichtigung unserer Geräteausstattung

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 490 Technische Chemie

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch