164.305 Metalle und Werkstoffverarbeitung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, LU, 5.0h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 5.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: LU Laborübung

Ziele der Lehrveranstaltung

Fähigkeit zur Bearbeitung von kleineren Aufgabenstellungen zur Herstellung, Verarbeitung, Untersuchung und Anwendung von metallischen Werkstoffen und Metallbasis-Verbundwerkstoffen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Herstellung der Ausgangsmaterialien. Konsolidierung (Pressen, Heißpressen, Sintern, Strangpressen); Nachbehandlung (Härten, Beschichten, Spanen); Charakterisierung der Werkstoffe bezüglich Gefüge (Metallographie), Struktur (Röntgendiffraktion), Zusammensetzung (Bulk-Analyse, ESMA), Oberflächenchemie (Oberflächenanalytik); Untersuchung der Eigenschaften: mechanische Eigenschaften (Härteprüfung, Zugversuche, Biegeversuch, Schlagbiegeversuch), elektrische, elektrochemische und chemische Eigenschaften, Thermische Analyse, Fraktographie

Weitere Informationen

Anmeldung bei Dr. Christian Gierl-Mayer per e-mail: christian.gierl@tuwien.ac.at bis ;

Vorbesprechung am 

Protokollabgabe bis: 

Abschlusspräsentation: 

 

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
09:00 - 17:0008.04.2019 - 08.05.2019 Durchführungszeitraum
00:00 - 00:0013.05.2019 - 28.05.2019 2. Durchführungszeitraum
Metalle und Werkstoffverarbeitung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.08.04.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Di.09.04.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Mi.10.04.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Do.11.04.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Fr.12.04.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Mo.29.04.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Di.30.04.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Do.02.05.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Fr.03.05.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Mo.06.05.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Di.07.05.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Mi.08.05.201909:00 - 17:00 Durchführungszeitraum
Mo.13.05.201900:00 - 00:00 2. Durchführungszeitraum
Di.14.05.201900:00 - 00:00 2. Durchführungszeitraum
Mi.15.05.201900:00 - 00:00 2. Durchführungszeitraum
Do.16.05.201900:00 - 00:00 2. Durchführungszeitraum
Fr.17.05.201900:00 - 00:00 2. Durchführungszeitraum
Mo.20.05.201900:00 - 00:00 2. Durchführungszeitraum
Di.21.05.201900:00 - 00:00 2. Durchführungszeitraum
Mi.22.05.201900:00 - 00:00 2. Durchführungszeitraum

Leistungsnachweis

Protokoll über die praktischen Arbeiten ist bis 2 Wochen nach Beendigung der Arbeit beim Betreuer abzugeben.

Eine Woche darauf findet eine Präsentation der Ergebnisse (15 min/Gruppe) vor den Betreuern und den anderen Gruppen statt (genaue Zeit wird noch bekanntgegeben).

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
13.02.2019 08:00 26.02.2019 22:00 01.03.2019 12:00

Anmeldemodalitäten:

Diese Anmedlung dient ausschließlich zur Gruppeneinteilung und ist nur für Kolleginnen & Kollegen vorgesehen, die sich bereits per email bei Ass.Prof. Gierl-Mayer angemeldte hatten.

Suchen sie sich ein Thema aus, das sie interessiert und melden sie sich bei der entsprechenden Gruppe an.

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Gruppe 1: Gierl-Mayer15.03.2019 00:0015.03.2019 23:00
Gruppe 2: Khatibi15.03.2019 00:0015.03.2019 23:00
Gruppe 3 Edftmaier & De Oro15.03.2019 00:0015.03.2019 23:00
Gruppe 4: Linhardt & Haubner15.03.2019 00:0015.03.2019 23:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 434 Materialwissenschaften
066 490 Technische Chemie

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch