Achtung: Aufgrund von Wartungsarbeiten des BRZ-SAP Systems können im TISS derzeit Fehler auftreten. Die Wartungsarbeiten sind bis 27.06.2022 angesetzt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

164.303 Probenvorbereitung und Grundkonzepte in der Bioanalytik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VO, 1.3h, 2.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.3
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Methoden der Probenvorbereitung für biologische Fragestellungen zu beschreiben, Protein-, Kohelnhydrat- und Lipidanalytik gegenüberzustellen sowie die Analyse von posttranslationlen Modifikationen von Proteinen zusammenzufassen. Außerdem haben sich Studierende mit DNA und RNA Analytik sowie der Analytik von Bionanopartikeln auseinandergesetzt.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Probenvorbereitung von biologischen Material (Zellaufschlußverfahren, Isolierung und Reinigung von Biopolymeren, Markierungs- und Derivatisierungsmethoden)
  • Proteinanalytik (Aminosäureanalytik, Proteinbestimmungsmethoden, Proteinsequenzierung)
  • Kohlenhydratanalytik (Mono-, Oligo- und Polysaccharide)
  • Lipidanalytik (Extraktion, Separation, ...)
  • Analytik von wichtigen PTMs (Phosphorylation, Glykosylierung, Acetylierung, Acylierung, ...)
  • Analytik von DNA und RNA
  • Analytik von Bionanopartikeln
  • Imagingtechniken

Methoden

Vorlesung im Distance Learning

Folien und Videopräsentationen werden online zur Verfügung gestellt (TUWEL)

Folienmaterial geeignet als Lernunterlagen

Fragestunde werden via Zoom abgehalten, Details folgen noch

 

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Diskussion von Fallbeispielen als Prüfung, im Idealfall im Februar vor Ort (Details folgen noch) 

Jede/r Student/in erhält via TUWEL Zugang zu jeweils einer wissenschaftlichen Publikation. Diese soll anhand jeweils einer kurzen, von der/m Studenten/in verfassten Präsentation (ca. 5 min) im Hinblick auf die in der Vorlesung abgehandelten Themen diskutiert werden.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
28.09.2021 00:00 29.10.2021 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 453 Biomedical Engineering

Literatur

Kopie von PPT-Folien werden während der Vorlesungsserie via TISS bereitgestellt.

Vorkenntnisse

Grundlagen der Biochemie.

Sprache

Deutsch