164.292 Industrielle Chemie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, chemisch-technische Prozesse im Industriemaßstab bezüglich ihrer chemischen-technischen, ökonomischen, ökologischen, legistischen, ethischen, produktspezifischen Randbedingungen zu bewerten und auch Aspekte wie Qualitätssicherung (im Bezug auf Qualitätsmanagement, Produktrealisierung und Werkzeuge der Qualitätssicherung), ArbeitnehmerInnen- und Umweltschutz (Prävention), toxikologische und Genderaspekte zu berücksichtigen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vorgaben für industrielle Produktion; Upscaling; Rohstoffquellen, Stoffkreisläufe/Nachhaltigkeit, Entsorgung, Abluft/Abwasserreinigung; REACH; Qualitätsaspekte; ArbeitnehmerInnenschutz; Akute und chronische Toxizität, Gewerbe- und Umwelttoxizität.

Methoden

Präsentation der Inhalte mittels powerpoint, wobei die Folien im TISS zur Verfügung gestellt werden; freie Fragemöglichkeit während der Vorlesung, Fragen seitens der Vortragenden. 

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.08:00 - 10:0002.03.2020 - 09.03.2020GM 3 Vortmann Hörsaal - VT Danninger
Industrielle Chemie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.02.03.202008:00 - 10:00GM 3 Vortmann Hörsaal - VT Danninger
Mo.09.03.202008:00 - 10:00GM 3 Vortmann Hörsaal - VT Danninger

Leistungsnachweis

Eine mündliche Prüfung in Kleingruppen über die Vorlesungsinhalte. Die Prüfung dauert pro KandidatIn ca. 15-20 Minuten, und die Note ergibt sich basierend darauf, wie vollständig die/der Studierende die vermittelten Lehrveranstaltungsinhalte erklären und damit die gestellten Fragen beantworten kann.

Termine werden im TISS angekündigt. Achtung: Aufgrund der Covid-19-Beschränkungen finden die Prüfungen bis auf weiteres online über gotomeeting statt, für Gruppen von jeweils 2-3 Studierenden; Terminanfragen bitte an Prof. Danninger richten. 

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 490 Technische Chemie 1. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Kenntnisse der Chemischen Technologien und der Verfahrenstechnik aus dem Bachelorstudium; Laborpraxis; Erfahrung mit chemischen Synthesen

Sprache

Deutsch