164.292 Industrielle Chemie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC
Diese Lehrveranstaltung wird nach dem neuen Modus evaluiert. Mehr erfahren

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, chemisch-technische Prozesse im Industriemaßstab bezüglich ihrer chemischen-technischen, ökonomischen, ökologischen, legistischen, ethischen, produktspezifischen Randbedingungen zu bewerten und auch Aspekte wie Qualitätssicherung (im Bezug auf Qualitätsmanagement, Produktrealisierung und Werkzeuge der Qualitätssicherung), ArbeitnehmerInnen- und Umweltschutz (Prävention), toxikologische und Genderaspekte zu berücksichtigen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vorgaben für industrielle Produktion; Upscaling; Rohstoffquellen, Stoffkreisläufe/Nachhaltigkeit, Entsorgung, Abluft/Abwasserreinigung; REACH; Qualitätsaspekte; ArbeitnehmerInnenschutz; Akute und chronische Toxizität, Gewerbe- und Umwelttoxizität.

Methoden

Präsentation der Inhalte mittels powerpoint, wobei die Folien im TISS zur Verfügung gestellt werden; freie Fragemöglichkeit während der Vorlesung, Fragen seitens der Vortragenden. 

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.08:00 - 10:0002.03.2020 - 09.03.2020GM 3 Vortmann Hörsaal Danninger
Industrielle Chemie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.02.03.202008:00 - 10:00GM 3 Vortmann Hörsaal Danninger
Mo.09.03.202008:00 - 10:00GM 3 Vortmann Hörsaal Danninger

Leistungsnachweis

Eine mündliche Prüfung in Kleingruppen über die Vorlesungsinhalte. Die Prüfung dauert pro KandidatIn ca. 15-20 Minuten, und die Note ergibt sich basierend darauf, wie vollständig die/der Studierende die vermittelten Lehrveranstaltungsinhalte erklären und damit die gestellten Fragen beantworten kann.

Termine werden im TISS angekündigt  

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 490 Technische Chemie 1. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Kenntnisse der Chemischen Technologien und der Verfahrenstechnik aus dem Bachelorstudium; Laborpraxis; Erfahrung mit chemischen Synthesen

Sprache

Deutsch