164.288 Elektrochemische Energieumwandlung und Energiespeicherung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die Grundlagen elektrochemischer Systeme zu verstehen (Thermodynamik und Kinetik), die wichtigsten elektrochemischen Energieumwandlungssysteme (Batterien verschiedener Art und Brennstoffzellen sowie Elektrolysezellen) und ihre Eigenschaften zu kennen und diese vergleichend zu beurteilen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Grundprinzipien elektrochemischer Kinetik
  • Elektrochemische Energieumwandlungs- und -speicherungssysteme (Batterien, Brennstoffzellen, Elektrolysezellen, Superkondensatoren, u.a.)
  • Eigenschaften dieser Systeme und Erklärung dieser Eigenschaften aus den Grundprinzipien elektrochemischer Thermodynamik und Kinetik

Methoden

Vorlesung, primär mit Tafelaufschrieb

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Beginn der Vorlesung 2020: Di 3.3.2020, 12.00 Uhr im Radinger-HS

Danach immer im Praktikum-HS (Di 12.00 Uhr)

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.12:00 - 14:0003.03.2020GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Vorlesung
Di.12:00 - 14:0010.03.2020GM 5 Praktikum HS- ARCH-INF Elektrochemische Energieumwandlung

Leistungsnachweis

Absolvierung einer schriftlichen Prüfung (Dauer 2 Stunden), Termine ca 1 mal monatlich

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di.11:30 - 13:3018.08.2020GM 5 Praktikum HS- ARCH-INF schriftlich06.07.2020 00:00 - 14.08.2020 00:00in TISSEC Energieumwandlung Prüfung
Do.11:30 - 13:3017.09.2020GM 5 Praktikum HS- ARCH-INF schriftlich01.08.2020 00:00 - 16.09.2020 00:00in TISSEC Energieumwandlung Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.02.2020 00:00 27.02.2021 00:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Vorteilhaft sind Grundlagen der Physikalischen Chemie und Elektrochemie

Sprache

Deutsch