164.256 Elektrochemische Messtechniken und Untersuchungsmethoden
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Grundlagen der messtechnischen Erfassung und Charakterisierung elektrochemischer Prozesse, thermodynamischer und kinetischer Parameter. analytische Anwendungen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Erfassung von stationären und instationären Elektrodenvorgängen mit Strom/Potenzialmessungen, Pulstechniken, Impedanzspektroskopie, rotierende Ring/Scheibenelektrode, Mikroelektrodentechniken, Polarografie, etc.

Weitere Informationen

Aus terminlichen Gründen wird die Vorlesung ausschliesslich im Wintersemester abgehalten. Bitte die LVA im TISS abonnieren, sie erhalten Informationen über Vorbesprechungen, Beginnzeiten, Änderungen, usw. per NEWS.

Vortragende

Institut

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch