Achtung: Aufgrund von Wartungsarbeiten des BRZ-SAP Systems können im TISS derzeit Fehler auftreten. Die Wartungsarbeiten sind bis 27.06.2022 angesetzt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

164.235 Biomedical Mass Spectrometry - Biomedizinische Massenspektrometrie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VU, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Prinzipien und Mechanismen von Gasphasenionisations- und von Desorption/Ionisationtechniken zu erklären, die Prinzipien von „high end" massen spektrometrischen Analysatoren zu bestimmen, verschiedene Massenspektrometer zu kategorisieren sowie typische Anwendungsbeispiele aus dem Bereich Biomedical Engineering zu nennen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Prinzipien und Mechanismen von Gasphasenionisations- und von Desorption/Ionisationtechniken (Desorption Electrospray Ionization (DESI), vacuum Matrix Assisted LDI (vMALDI), ESI und nano ESI)
  • Prinzipien von "high end" massen spektrometrischen Analysatoren: Linear und Reflectron TOF Analysator, Quadrupole, 2D und 3D Ionenfallen inklusive Orbitrap
  • Tandem- und Mehrstufenmassenspektrometer für CID
  • Imaging und Profiling Massenspektrometrie
  • Anwendung von Methoden zur Beantwortung von qualitativen (Strukturbestimmung) und quantitative Fragen aus der Biologie und Medizin sowie Pharmakologie/Toxikologie.

Methoden

  • Konzept: Invertierter Hörsaal - Selbststudium, Meetings um den Fortschritt im Gelernten zu beobachten
  • Übungsteil an Massenspektrometern (am Ende der VU)
  • Folien und Videos geeignet um das Lernziel zu erreichen

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:00 - 12:0024.03.2022 - 30.06.2022Seminarraum BA 02C Vorlesung
Biomedical Mass Spectrometry - Biomedizinische Massenspektrometrie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.24.03.202210:00 - 12:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.31.03.202210:00 - 12:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.07.04.202210:00 - 12:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.28.04.202210:00 - 12:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.05.05.202210:00 - 12:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.12.05.202210:00 - 12:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.19.05.202210:00 - 12:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.02.06.202210:00 - 12:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.09.06.202210:00 - 12:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.23.06.202210:00 - 12:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.30.06.202210:00 - 12:00Seminarraum BA 02C Vorlesung

Leistungsnachweis

  • mündliche Prüfung
  • Termin nach Vereinbarung in TISS

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mo.09:30 - 12:0018.07.2022 Zoom Link via TUWELmündlich04.07.2022 12:00 - 15.07.2022 12:00in TISSBME MS oral exam
Mo.14:30 - 17:0001.08.2022 Zoom Link via TUWELmündlich18.07.2022 12:00 - 30.07.2022 12:00in TISSBME MS Oral Exam

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
07.03.2022 12:00 07.07.2022 00:00

Anmeldemodalitäten

Anwesenheit in der Übungseinheit ist verpflichtend für den positiven Abschluss der VU.

Curricula

Literatur

Kopien der PPT-Folien werden zum Herunterladen über TISS bereigestellt.

E. de Hoffmann and V. Stroobant, Mass spectrometry - principles and applications (3rd edition) Wiley, 2007 (Paperback).

Vorkenntnisse

VO Instrumentellen Analytischen Biochemie (164.234) und Grundkenntnisse der Biochemie/Chemie.

Sprache

Englisch