164.183 Analytische Chemie und Meßmethoden
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die Anwendbarkeit, den Informationsgehalt und allfällige Limitationen der wichtigsten chemischen und instrumentellen Analysentechniken in Bezug auf die jeweilige Probe oder Fragestellung abzuschätzen und zu beurteilen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Grundlagen: Bedeutung der Analytischen Chemie im technisch-naturwissenschaftlichen Umfeld, Fragestellungen und Teilgebiete der Analytischen Chemie, analytischer Prozess und Kenngrößen. Nasschemische Analytik als Grundlage vieler Messverfahren: Titration und Gravimetrie; Thermoanalytische und Elektrochemische Verfahren mit Anwendungen in der Praxis. Trennverfahren: Prinzipien und wichtigste Verfahren wie Gas- und Flüssigkeitschromatographie, Elektrophorese. Spektroskopische Verfahren: Physikalisch-chemische Grundlagen (Absorption, Emission, Fluoreszenz) sowie Umsetzung für die wichtigsten atomspektroskopischen (Atomabsorptions-, Atomemissionsspektroskopie, Röntgenfluoreszenzanalytik) und molekülspektrometrischen Verfahren (UV-, IR-Absorptionsspektrometrie, Massenspektrometrie). Sensoren und on-line Messtechnik: Prinzipien chemischer Sensoren und Messwertaufnehmer (elektrochemische, optische, physikalisch-chemische Sensoren) und deren Einsatzmöglichkeiten in der Prozeß- und Umweltanalytik.

Methoden

Klassische Vorlesung mit zahlreichen Praxisbeispielen und Einbindung der Studierenden in Form on Diskussionen.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.09:00 - 11:0003.10.2019 - 05.12.2019Seminarraum BA 02C Vorlesung
Mi.09:00 - 11:0011.12.2019Seminarraum BE 01 Vorlesung - Ersatztermin
Mi.09:00 - 11:0018.12.2019Kleiner Schiffbau Vorlesung
Analytische Chemie und Meßmethoden - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.03.10.201909:00 - 11:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.10.10.201909:00 - 11:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.17.10.201909:00 - 11:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.24.10.201909:00 - 11:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.31.10.201909:00 - 11:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.07.11.201909:00 - 11:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.14.11.201909:00 - 11:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.21.11.201909:00 - 11:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.28.11.201909:00 - 11:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Do.05.12.201909:00 - 11:00Seminarraum BA 02C Vorlesung
Mi.11.12.201909:00 - 11:00Seminarraum BE 01 Vorlesung - Ersatztermin
Mi.18.12.201909:00 - 11:00Kleiner Schiffbau Vorlesung

Leistungsnachweis

Schriftliche (in Ausnahmefällen auch mündliche) Prüfung über den Vorlesungsstoff.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 266 Umweltingenieurwesen 3. Semester
066 473 Verfahrenstechnik

Literatur

Kopien der PPT-Folien werden zum Download bereitgestellt (ueber TISS/TUWEL) Zum Nachlesen: M. Otto: Analytische Chemie (Wiley-VCH, 3. Auflage 2007)

Vorkenntnisse

Elementare Kenntnisse der anorganischen, organischen und physikalischen Chemie, sowie der Physik.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch