164.180 Chemische Technologien - Metallurgie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die Herstellung verschiedener Metalle und Legierungen nachzuvollziehen und die Gründe für die jeweils gewählten Prozesse zu verstehen. Ebenso kennen sie die wichtigsten Prozesse der Formgebung und Behandlung metallischer Werkstoffe.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Metallurgische Prozesstechnik Eisen und Stahl, Kupfer und anderer Metalle.

Methoden

Präsentation der Inhalte mittels powerpoint, wobei die Folien im TISS zur Verfügung gestellt werden; freie Fragemöglichkeit während der Vorlesung, Fragen seitens der Vortragenden. Vorzeigen von Musterstücken

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.13:00 - 16:0007.11.2019 - 14.11.2019Seminarraum BA 02A VO-Termine
Fr.13:00 - 16:0008.11.2019 - 22.11.2019Seminarraum BA 02C VO-Termine
Do.13:00 - 16:0028.11.2019 - 05.12.2019Seminarraum BA 02A VO-Termine
Chemische Technologien - Metallurgie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.07.11.201913:00 - 16:00Seminarraum BA 02A VO-Termine
Fr.08.11.201913:00 - 16:00Seminarraum BA 02C VO-Termine
Do.14.11.201913:00 - 16:00Seminarraum BA 02A VO-Termine
Fr.22.11.201913:00 - 16:00Seminarraum BA 02C VO-Termine
Do.28.11.201913:00 - 16:00Seminarraum BA 02A VO-Termine
Do.05.12.201913:00 - 16:00Seminarraum BA 02A VO-Termine

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung mit freier Terminvereinbarung zwischen Studierenden und Vortragenden

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 473 Verfahrenstechnik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch