164.145 Privatissimum für Dissertanten

2019W, PV, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: PV Privatissimum

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Konzepte für das Herangehen an wissenschaftliche Fragestellungen anzuwenden, Experimente entlang der Fragestellung zu planen sowie experimentelle Daten hinsichtlich aufgestellter Hypothesen zu interpretieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Diskussion anfallender Probleme im Zuge der experimentellen Arbeiten.

Vorträge zu Themen der moderenen Analytischen Chemie mit besonderem Bezug zu neuen, laufenden und abgeschlossenen Forschungsarbeiten im Zusammenhang mit der Dissertation

Methoden

Kontinuierliche Kommunikation/Interaktion anhand aktueller wissenschaftlicher Fragestellungen und experimentellen Datenmaterials.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Aktive Teilnahme am wissenschaftlichen Diskurs samt eigenständiger Hypothesenentwicklung.

LVA-Anmeldung

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch