164.038 Umweltchemie und Analytik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, LU, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: LU Laborübung

Ziele der Lehrveranstaltung

ausgewählte Methoden der Umweltanalytik am Beispiel von aktuellen Fragestellungen aus der Umweltchemie kennenlernen

Inhalt der Lehrveranstaltung

In den Laborübungen werden folgende Themenblöcke behandelt:

  • Eisnukleation
  • Gasanalytik
  • Wasseranalytik

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Teilnahme an den Übungen. Abfassung von Protokollen zu den einzelnen Übungsteilen

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
04.02.2019 12:00 18.03.2019 12:00 18.03.2019 12:00

Anmeldemodalitäten:

Die Lehrveranstaltung wird in Gruppen abgehalten und umfasst für jede Gruppe 5 Arbeitstage.

Termine für Gruppe A: 6. und 7.5.2019 (jeweils 9:30 - 15:30) sowie 27. bis 29.5.2019 (jeweils 9:00 - 14:00)

Termine für Gruppe B: 27. bis 29.5.2019 (jeweils 9:00 - 14:00) sowie 13. und 14.5.2019 (jeweils 9:30 - 15:30)

 

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Gruppe A04.02.2019 00:0018.03.2019 12:00
Gruppe B04.02.2019 00:0018.03.2019 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 473 Verfahrenstechnik
730 Verfahrenstechnik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch