Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

163.178 Lab-on-a-Chip Technologien
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 1.5h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage verschiedene rapid prototyping Technologien zu unterscheiden und deren Anwendung für die Herstellung von mikrofluidischen Biochips zu definieren. Im Zuge der Lehrveranstaltung werden einzelne Herstellungsmethoden wie Soft-Lithographie, Heißprägung und Spritzguss im Detail vorgestellt sowie die theoretischen und praktischen Grundlagen der Mikrofluidik vorgestellt. In diesem Zusammenhang werden auch mikrofluidischen Komponenten wie integrierte Pumpen, Mischer, Entgaser und Sensorik behandelt, die für die Verwendung von lab on a chip Systemen notwendig sind. Der letzte Teil der VO gibt einen Überblick über die verschiedenen Anwendungsgebiete von Lab on a chip Systemen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Gängige Materialien und Verfahren in der Polymerrepliaktion unter der Verwendung von rapid prototyping Methoden bis hin zur industriellen Maßstabfertigung mittels Casting, Heißprägung und Injection Molding Technologien. Integration und Kopplung Analytischer Messmethoden in Mikrosysteme: Prozesskontrolle, Qualitätskontrolle und Diagnostik

 

Methoden

Herstellungsmethoden moderne rapid prototyping technologies

Theorie von Flussverhalten in Mikrokanälchen

Integration von mikrofluidischen Komponenten für lab on a chip systeme

Ausgewählte Anwendungsgebiete

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Interessierte schicken bitte eine email an peter.ertl@tuwien.ac.at

.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.08:00 - 09:3004.11.2019 - 27.01.2020Seminarraum BD 03 Vorlesung
Lab-on-a-Chip Technologien - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.04.11.201908:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.11.11.201908:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.18.11.201908:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.25.11.201908:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.02.12.201908:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.09.12.201908:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.16.12.201908:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.23.12.201908:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.30.12.201908:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.06.01.202008:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.13.01.202008:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.20.01.202008:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung
Mo.27.01.202008:00 - 09:30Seminarraum BD 03 Vorlesung

Leistungsnachweis

Ein schriftliche Prüfung über die verschiedenen Lehrninhalte wird angeboten

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mo. - 20.01.2020schriftlich17.10.2019 00:00 - 18.01.2020 00:00in TISSLOC Technologies EXAM

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
25.09.2019 12:22 20.10.2019 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 453 Biomedical Engineering
066 490 Technische Chemie

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Englisch