163.105 Totalsynthese von Naturstoffen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2024S, VO, 2.0h, 3.0EC

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Synthese unterschiedlicher Naturstoffe beschreiben sowie die dazu notwendigen Strategien und Methoden erklären und vergleichen zu können. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Erlernung von Totalsynthesen, mit einem Fokus auf stereselektive Synthese. Auszüge aus den Inhalten :
- Kupplungsmethoden
- stereoselektive Aldolreaktionen
- stereoselektive Allylierungen
- Makrocyclisierungen
- Metathesereaktionen
- Sharpless-Reaktionen
- Annelierungen
- Glycosylierungsreaktionen
-
Festphasen-Peptidsynthese
- orthogonale Disulfidbindungsbildung
- Proteinligationen.

Diese Methoden werden mit entsprechenden Beispielen von Naturprodukten illustriert: Everinomycin; Vancomycin; Hexosen; Zaragozic acid; Brevetoxin; Insulin; HIV1-Protease; polyubiquitiniertes Alpha-Globin. Aktuelle Anwendungen der Proteinsynthese in Biologie und Medizin werden kurz diskutiert.

Termine:
- 11.04.2024 (PG)
- 18.04.2024 (PG)
- 25.04.2024 (PG)
- 02.05.2024 (AC)
- 16.05.2024 (AC)
- 23.05.2024 (backup)
- 06.06.2024 (HM)
- 13.06.2024 (HM)
- 20.06.2024 (HM)
- 27.06.2024 (backup) 

Methoden

Powerpoint-Präsentationen, ausgewählte wissenschaftliche Publikationen

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen


Sharpless-Epoxidierung + Hexosen (PG)

Dihydroxylierung + Zaragozic acid (PG)

Polyether + Brevetoxin (PG)

Peptidsynthese, Disulfidbindungsbilden + Insulin (AC)

Proteinligationen + HIV1 Protease, poly-ubiquitiniertes Alpha-Globin (AC)

Glycosylierung + Everninomicin (HM)

Makrocyclisierung, Metathese + Epothilon (HM)

 

 

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.11:00 - 13:0011.04.2024 - 27.06.2024Seminarraum Lehar 03 Totaksynthese vonNaturstoffen
Totalsynthese von Naturstoffen - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.11.04.202411:00 - 13:00Seminarraum Lehar 03 Totaksynthese vonNaturstoffen
Do.18.04.202411:00 - 13:00Seminarraum Lehar 03 Totaksynthese vonNaturstoffen
Do.25.04.202411:00 - 13:00Seminarraum Lehar 03 Totaksynthese vonNaturstoffen
Do.02.05.202411:00 - 13:00Seminarraum Lehar 03 Totaksynthese vonNaturstoffen
Do.16.05.202411:00 - 13:00Seminarraum Lehar 03 Totaksynthese vonNaturstoffen
Do.23.05.202411:00 - 13:00Seminarraum Lehar 03 Totaksynthese vonNaturstoffen
Do.06.06.202411:00 - 13:00Seminarraum Lehar 03 Totaksynthese vonNaturstoffen
Do.13.06.202411:00 - 13:00Seminarraum Lehar 03 Totaksynthese vonNaturstoffen
Do.20.06.202411:00 - 13:00Seminarraum Lehar 03 Totaksynthese vonNaturstoffen
Do.27.06.202411:00 - 13:00Seminarraum Lehar 03 Totaksynthese vonNaturstoffen

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi.11:00 - 13:0014.08.2024Seminarraum BA 02C mündlich15.06.2024 00:00 - 13.08.2024 23:59in TISSPrüfung Totalsynthese 14.8.2024

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
07.03.2024 00:00

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 490 Technische Chemie Gebundenes Wahlfach
786 800 Technische Chemie Keine Angabe
791 800 Technische Chemie Keine Angabe

Literatur

1. Nicolaou/Sorensen : Classics in total synthesis, Wiley VCH, 1996. 2. Nicolaou/Snyder : Classics in total synthesis II, Wiley VCH, 2003. 3. Aktuelle Artikel aus JACS, Science und JOC.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch