163.075 Angewandte Makromolekulare Chemie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, LU, 4.0h, 4.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: LU Laborübung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage experimentell im Bereich der makromolekularen Chemie und der nachwachsenden Rostoffe zu arbeiten. Außerdem kennen sie hierfür grundlegende analytische Methoden

Inhalt der Lehrveranstaltung

Erweiterung der experimentellen Fertigkeiten aus dem Bereich der präparativen makromolekularen Chemie, Analytik und der anwendungsorientierten Prüfung im Rahmen der Mitarbeit an Industrie und Forschungsprojekten.

Methoden

Experimentelle makromolekulare Chemie und Chemie der Nachwachsenden Rohstoffe

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Experimentelle Arbeiten, Berichtswesen

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Inst. 163 / MC Ort: nach Vereinbarung

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch