159.077 Mechan. Trennverfahren in d. Lebensmittelindustrie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 1.0h, 1.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

Inhalt der Lehrveranstaltung

Schwerpunkte: Bier, Wein, Fruchtsaft, Speiseöl und Gelatine. Besonderer Wert wird auf die anwendungstechnische Anpassung der eingesetzten Technologien und Bedürfnisse der jeweiligen Branchen gelegt.

Methoden

Schwerpunkte: Bier, Wein, Fruchtsaft, Speiseöl und Gelatine. Besonderer Wert wird auf die anwendungstechnische Anpassung der eingesetzten Technologien und Bedürfnisse der jeweiligen Branchen gelegt.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

---

Institut

Leistungsnachweis

Schwerpunkte: Bier, Wein, Fruchtsaft, Speiseöl und Gelatine. Besonderer Wert wird auf die anwendungstechnische Anpassung der eingesetzten Technologien und Bedürfnisse der jeweiligen Branchen gelegt.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich.

Sprache

Deutsch