159.077 Mechan. Trennverfahren in d. Lebensmittelindustrie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VO, 1.0h, 1.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung gibt einen Überblick über Filtrationstechniken und -Verfahren in der heutigen Lebensmittelindustrie zur Klärung und Trennung.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Schwerpunkte: Bier, Wein, Fruchtsaft, Speiseöl und Gelatine. Besonderer Wert wird auf die anwendungstechnische Anpassung der eingesetzten Technologien und Bedürfnisse der jeweiligen Branchen gelegt.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.09:00 - 16:3008.11.2018Sitzungszimmer BI 03A03 Vorlesung
Fr.09:00 - 16:0009.11.2018Sitzungszimmer BI 03A03 Vorlesung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich.

Sprache

Deutsch