142.095 Teilchenphysik: Stand und Perspektiven
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VO, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Vermittlung der Grundlagen der modernen experimentellen Hochenergiephysik.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das Ziel der Lehrveranstaltung ist die Vermittlung der Grundlagen der modernen experimentellen Hochenergiephysik.
Die Vorlesung beginnt mit einer Übersicht über die fundamentalen Wechselwirkungen und die Werkzeuge der Teilchenphysik - Detektoren, Beschleuniger und Experimente. Das Standardmodell und seine Grenzen werden anschließend vorgestellt. Die Entdeckung des Higgs-Bosons in diesem Modell wird beschrieben. Die Physik jenseits des Standardmodells wird anschließend behandelt. Die Vereinigung der Wechselwirkungen, Supersymmetrie, Extradimensionen und Gravitation werden aus experimenteller Sicht betrachtet. Abschließend folgt ein Ausblick in die Astroteilchenphysik, unter anderem in die Neutrinophysik und in die Kosmologie. Aktuelles wird bei Bedarf ebenfalls präsentiert.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.13:30 - 17:3003.04.2019 Bibliothek, Institut fuer Hochenergiephysik, Nikolsdorfergasse 18, 1. StockTeilchenphysik: Stand und Perspektiven
Do.13:30 - 17:3004.04.2019 Bibliothek, Institut fuer Hochenergiephysik, Nikolsdorfergasse 18, 1. StockTeilchenphysik: Stand und Perspektiven
Do.11:30 - 13:0016.05.2019 Bibliothek, Institut fuer Hochenergiephysik, Nikolsdorfergasse 18, 1. StockTeilchenphysik: Stand und Perspektiven
Fr.14:30 - 18:0017.05.2019 Bibliothek, Institut fuer Hochenergiephysik, Nikolsdorfergasse 18, 1. StockTeilchenphysik: Stand und Perspektiven
Fr.09:00 - 12:3014.06.2019 Seminarraum, Institut fuer Hochenergiephysik, Nikolsdorfergasse 18, 2. StockTeilchenphysik: Stand und Perspektiven
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 461 Technische Physik
066 461 Technische Physik

Literatur

 

 

Vorkenntnisse

Kenntnisse der Speziellen Relativitätstheorie und der Quantentheorie werden empfohlen aber nicht vorausgesetzt.

Weitere Informationen

Sprache

Englisch