141.B02 Einführung in die Modelle der Elementarteilchenphysik II
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Grundmodelle der Elementarteilchenphysik, im Besonderen das sogenannte Standardmodell, und berechnete Observablen zu verstehen, die für Hochenergie-Collider relevant sind.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Darstellungen von SU(N)
  • Eichtheorien
  • Das Glashow-Salam-Weinberg Modell
  • QCD
  • Jenseits des Standardmodells

Methoden

In den dazugehörigen Übungen werden zu dem durchgemachten Stoff entsprechende Rechenbeispiele von den Studierenden gerechnet.

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Die Vorlesung ETP II findet via Zoom statt.

https://zoom.us/j/3315109171?pwd=Wjh5MGtoK2xIa0lrQjYwWmdZa1QrZz09
Meeting ID: 993 6745 0916 (Passcode: EberlH )

Freitag, 14:30 - 15:15 & 15:25 - 16:10
1) 12.3.,  2) 19.3., 3) 26.3.,   4) 16.4.,  5) 23.4.,    6) 30.4.,
7)   7.5.,  8) 21.5., 9) 28.5., 10) 11.6., 11) 18.6.,  12) 25.6.

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

mündliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 461 Technische Physik

Literatur

Es wird ein Skriptum in Deutsch am Ende des Semesters in pdf-Format angeboten. An der englischen Version wird gearbeitet.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

bei Bedarf in Englisch