Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

141.A83 Praktikum aus Tieftemperaturphysik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, LU, 4.0h, 4.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: LU Laborübung

Ziele der Lehrveranstaltung

Einführung in Techniken und Methoden der Tieftemperaturphysik. Demonstration von Meßtechniken zur Charakterisierung der Supraleitung. Einführung für Vorbereitungspraktika und Diplomarbeiten aus Supraleitung.

Inhalt der Lehrveranstaltung

1. Grundlegende Techniken, 1.1. Heliumverflüssigung, 1.2. Badkryostat , 1.3 Durchflusskryostat, 1.4 Messung der Feldhomogenität eines supraleitenden Magneten, 1.5 Thermometrie in hohen Magnetfeldern. 2. Supraleitung, 2.1 Bestimmung der Sprungtemperatur von Hochtemperatursupraleitern, 2.2. SQUID Magnetometrie: Sprungtemperaturbestimmung, 2.3. Magnetisierungsmessungen an Typ-II Supraleitern, 2.4 Messung der Hc2-Anisotropie von Typ-II Supraleitern, 2.5 Messung der kritischen Stromdichte von Hochfeldsupraleitern, 2.6 Remanente Felder in schmelztexturierten Hochtemperatursupraleitern

Weitere Informationen

Blocklehrveranstaltung

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
09:15 - 17:0027.05.2019 - 06.06.2019 Praktikumsblock
Praktikum aus Tieftemperaturphysik - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.27.05.201909:15 - 17:00 Praktikumsblock
Di.28.05.201909:15 - 17:00 Praktikumsblock
Mi.29.05.201909:15 - 17:00 Praktikumsblock
Mo.03.06.201909:15 - 17:00 Praktikumsblock
Di.04.06.201909:15 - 17:00 Praktikumsblock
Mi.05.06.201909:15 - 17:00 Praktikumsblock
Do.06.06.201909:15 - 17:00 Praktikumsblock
LVA wird geblockt abgehalten

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
05.03.2019 13:30 31.03.2019 09:00

Anmeldemodalitäten:

Die Anmeldung erfolgt im Anschluss an die ATI Präsentation HS 5, Freihaus im TISS, beziehungsweise im TISS.

Eine spätere Anmeldung ist in Ausnahmefällen direkt bei F. Sauerzopf möglich, falls noch Plätze frei sind.

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. beim Vortragenden

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch