141.A41 Metrologie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Größen und Einheiten auf Basis der Grundeinheiten und abgeleiteten Einheiten auf messtechnische Probleme und physikalische Fragestellungen anzuwenden, Messunsicherheiten zu qualifizieren und zu berechnen und metrologische Darstellungsverfahren für Einheiten zu betreiben. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Einführung in die Wissenschaft der Messtechnik, Geschichte der Metrologie, Größen und Einheiten, das Internationale Einheitensystem, Darstellungsverfahren der Einheiten, globale, europäische und nationale metrologische Infrastruktur, Messunsicherheiten, internationale metrologische Zusammenarbeit, Forschungsprogramme und Standards, Qualititäsmanagement und Akkreditierung, gesetzliches Messwesen, ausgewählte Beispiele aus der metrologischen Praxis 

Methoden

Vortrag, Diskussion Durchführung von praktischen Laborübungen an den metrologischen Standards des Bundesamts für Eich- und Vermessungswesen (BEV)  

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Lehrveranstaltung in Kooperation mit dem Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen unter Mitwirkung von: 

Dr. Christian Buchner, DI Katharina Zellhofer, Dr. Michael Matus, Dr. Peter Rosenkranz, Dr. Anton Nießner, Veronika Rennmayr, BA, DI Dietmar Steindl, DI Andreas Steurer, DI Wolfgang Waldmann, DI Robert Brettner-Messler

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.14:00 - 17:0010.05.2023 - 17.05.2023Seminarraum 384 Vorlesung
Di.14:00 - 17:0016.05.2023 - 23.05.2023Seminarraum 384 Vorlesung
Mi.13:00 - 17:0014.06.2023 - 21.06.2023 BEV Arltgasse 35, 1160 WienLaborübungen im BEV (evt. 2 Gruppen)
Di.13:00 - 17:0020.06.2023 BEV, TFZ Seibersdorf, 2444 SeibersdorfLaborübungen im BEV (evt. 2 Gruppen)
Metrologie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.10.05.202314:00 - 17:00Seminarraum 384 Vorlesung
Di.16.05.202314:00 - 17:00Seminarraum 384 Vorlesung
Mi.17.05.202314:00 - 17:00Seminarraum 384 Vorlesung
Di.23.05.202314:00 - 17:00Seminarraum 384 Vorlesung (Reservetermin, nur falls notwendig)
Mi.14.06.202313:00 - 17:00 BEV Arltgasse 35, 1160 WienLaborübungen im BEV (evt. 2 Gruppen)
Di.20.06.202313:00 - 17:00 BEV, TFZ Seibersdorf, 2444 SeibersdorfLaborübungen im BEV (evt. 2 Gruppen)
Mi.21.06.202313:00 - 17:00 BEV Arltgasse 35, 1160 WienLaborübungen im BEV (evt. 2 Gruppen)
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Schriftliche Pürfung - 3 Fragen aus einem Fragenkatalog, Laborübungen und Verfassen eines Laborprotokolls

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di.16:00 - 17:0025.06.2024EI 8 Pötzl HS - QUER schriftlich08.05.2024 00:00 - 24.06.2024 00:00in TISS1. Prüfungstermin 16:00 - 17:00
Fr.16:00 - 17:0027.09.2024EI 8 Pötzl HS - QUER schriftlich08.05.2024 00:00 - 26.09.2024 00:00in TISS2. Prüfungstermin 16:00 - 17:00

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
20.03.2023 00:00 02.05.2023 23:59

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Übungsgruppe A (13-17 Uhr)16.05.2023 00:00
Übungsgruppe B (13-17 Uhr)16.05.2023 00:00

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
033 261 Technische Physik Gebundenes Wahlfach
066 461 Technische Physik Gebundenes Wahlfach
730 FW Freie Wahlfächer - Verfahrenstechnik Freifach
810 FW Freie Wahlfächer - Technische Physik Gebundenes Wahlfach

Literatur

Skriptum verfügbar

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch