Das Student-Self-Service ist auf Grund eines technischen Problems derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

141.724 Isotopentechnik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage verschiedene Methoden aus der Isotopentechnik selbsständig anhand von aktuellen Publikationen zu verstehen und zu erklären. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Eigenschaften radioaktiver Stoffe, ausgewählte Kapitel aus der Meßmethodik für radioaktive Materialien, Dickenmessung, Dichtemessung, Radiographie, Autoradiographie, Tracertechnik, Radioimmunoassay, Produktion und Anwendung kurzlebiger Materialien, spezielle Beispiele aus Forschung, Industrie und Medizin, gesetzliche Grundlagen für die Anwendung radioaktiver Materialien

Methoden

Vortrag, Referate und Diskussion

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.09:30 - 10:3015.03.2023Hörsaal AI - TPH Vorbesprechung

Leistungsnachweis

Referate

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
06.03.2023 09:00 19.03.2023 20:00 21.03.2023 20:00

Curricula

Literatur

Handouts werden zur Verfügung gestellt

Vorkenntnisse

Basic knowledge in physics or chemsitry

Sprache

Deutsch