Aufgrund von Wartungsarbeiten sind ab 16:00 keine Änderungen im Schließsystem möglich. Der Menüpunkt Schließsystem wird ausgeblendet. Wir danken für Ihr Verständnis!

141.123 Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Vorbereitung für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten in Quantenoptik

Inhalt der Lehrveranstaltung

Im 1. Teil der Vorlesung wird die Phasenraumdarstellung quantenoptischer Phänomene mit Blickrichtung auf die Photonen - und Neutronen - Interferometrie vorgestellt. Grundlagen der Quantentheorie werden kurz wiederholt. Eine systematische Darstellung von Quasi-Verteilungsfunktionen (Wignerfunktion, Q-Funktion, P-Funktion) wird präsentiert. Diese Verteilungsfunktionen sind für die Bildung von quantenmechanischen Erwartungswerten wesentlich. Dabei spielt der Formalismus von Erzeugungs- und Vernichtungsoperatoren im Zusammenhang mit der Beschreibung des quantenmechanischen Oszillators eine wichtige Rolle. Weitere Punkte sind: - Kohärente Zustände - Anordnung von Operatoren und Verteilungsfunktionen - Gequetschte Zustände - Kohärenzfunktionen: Klassische Kohärenz, Quanten-Kohärenz, Young-Interferenz, Kohärenz 2-ter Ordnung, klassische Beschreibung des Beam-Splitters, Mach-Zehnder-Interferometer klassisch und quantenmechanisch, Interferometrie mit einzelnen Photonen, 2 Photonen am Strahlteiler (Hong-Ou-Mandel-Effekt), Interferometrie mit kohärentem Licht; Kohärenz, Komplementarität und Entanglement bei Photoneninterferenzen. Im 2. Teil der Vorlesung (Quanteninterferometrie im Phasenraum II) wird auf die Anwendung in der Neutroneninterferometrie ausführlich eingegangen.

Grundlage für die Vorlesung ist ein Buch: Martin Suda: "Quantum Interferometry in Phase Space - Theory and Applications" , Springer-Verlag 2006 (182 Seiten).

Außerdem wird ein 87 Seiten umfassendes eigenes Skriptum über "Kohärenz, Komplementarität und Entanglement bei Photoneninterferenzen" (Update vom Jänner 2018) angeboten.

Zusätzlich: 29 Seiten Skriptum "Der Harmonische Oszillator (klassisch und quantenmechanisch) und Feynman's Pfad-Integrale" (Okt. 2018)

Weitere Informationen

Vorlesung: Donnerstag ,  10.00-11.30,  Seminarraum, Atominstitut

email: martin.suda@ait.ac.at

Sonst Wunschzeit bitte per email

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:00 - 11:3007.03.2019Hörsaal AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.11:00 - 12:3014.03.2019Atominstitut Bibliothek Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.11:00 - 12:3021.03.2019 - 27.06.2019Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Quanten-Interferometrie im Phasenraum I - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.07.03.201910:00 - 11:30Hörsaal AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.14.03.201911:00 - 12:30Atominstitut Bibliothek Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.21.03.201911:00 - 12:30Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.28.03.201911:00 - 12:30Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.04.04.201911:00 - 12:30Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.11.04.201911:00 - 12:30Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.02.05.201911:00 - 12:30Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.09.05.201911:00 - 12:30Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.16.05.201911:00 - 12:30Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.23.05.201911:00 - 12:30Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.06.06.201911:00 - 12:30Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.13.06.201911:00 - 12:30Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I
Do.27.06.201911:00 - 12:30Seminarraum AI Quanten-Interferometrie im Phasenraum I

Leistungsnachweis

mündlich

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
25.02.2019 00:00 10.03.2019 22:00

Curricula

Literatur

1) Buch: Martin Suda: "Quantum Interferometry in Phase Space - Theory and Applications", Springer - Verlag, 2006

2) Skriptum von Martin Suda: "Kohärenz, Komplementarität und Entanglement bei Photoneninterferenzen" (mehr als 80 Seiten), Okt. 2010

Vorkenntnisse

Quantenphysik

Sprache

Deutsch